Welcher Receiver funktioniert mit der Seniorenfernbedienung?

3 Antworten

Du musst im Internet die Herstellerseite der Fernbedienung aufsuchen und expliziet nach dem Einstellungcode für die zu betreibende Geräte suchen. Es gibt zwar auch eine automatische Suchfunktion bei den Fernbedienungen aber das kann zum einen lange dauern bis er alles gefunden hat und ist auch nicht unbedingt gesagt das er die Geräte überhaupt findet. Also der sicherste Weg ist den Code auf der Herstellerseite suchen.

Habe die Jubofernbedienung schon, leider gibt es die Receiver nicht zu kaufen (so wie es mir bei Media Markt) gesagt worden ist.

0
@ronmiel

Ach so du musst den Reciever erst noch kaufenb? Dann mach es doch umgekehrt und schau welche Reciever, bei dem Hersteller von der Fernbedienung, alle tauglich sind!

0
@Auchdazu

Ja diese Satreceiver gibt es aber nicht im Markt oder bei ebay! Würde nun auch ein DVB-T Receiver bei meiner OMA installieren

0

Ich denke, das es eine Universalfernbedienung ist. Damit funktioniert jeder Receiver, wenn man die Fernbedienung dementsprechend programmiert.

bei neueren modellen meistens kein problem. bei manchen geräten werden jedoch 2 signale gesendet und beim zappen wird dann immer 2 programme weiter geschalten. http://www.senioren-fernbedienung.de

Was möchtest Du wissen?