welcher rasierer ist gut? Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kauf dir einen Mühle R89 Rasierhobel und dazu Doubleedgeklingen von Personna. Dazu noch einen günstigen Rasierpinsel und Rasierseife/oder Creme - vergiss Dosenschaum. Alles in allem wirst du so bei ca. 50 Euro liegen. Auf lange Frist sparst du im Verleich zu den teuren Rasiersystem erheblich. Der R89 ist einer der sanftesten mir bekannten Rasierer. Alternativ kann ich dir auch den Feather Popular empfehlen. Der kostet nur 15 Euro, dazu dann ein 100er Pack der russischen Astraklingen oder der oben genannten. Kosten so rund 8 Euro und halten über Jahre hinweg. Fang bloß nicht mit diesen teuren Systemrasierern an, da wirst du arm bei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an Deiner Stelle mal nach Testergebnissen für empfehlenswerte Trockenrasierer ( Elektrogeräte ) recharchieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ich finde jeder Nassrasierer mit mehreren Klingen gleitet gut, wenn sie mit einem ordentlichen Rasierschaum genutzt werden. Wobei ich finde, dass Rasiergeld noch besser ist.

Natürlich könntest du auch einen Trockenrasierer benutzen, wobei ich Nassrasierer gründlicher finde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NeyDrown
02.02.2015, 10:56

NOCH besser wäre altmodische rasiercreme/ seife mit pinsel.

0

avene sollte eigebtlichbreichen. bekommst du in jeder apotheke zu kaufen und in manche supermärkte (bin mir da nicht so sicher)

gruss gregory

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kauf dir venus extra smooth für weiche und zarte haut :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?