Welcher Rasentrimmer ist zuverlässiger und besser?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe mich jüngst mit der gleichen Frage beschäftigt, auch mehrere Fragen dazu gestellt (Kannst ja mal unter meinen Fragen die Antworten angucken) Ich habe mir mehrere im Baumarkt angeschaut.

Ich finde, dass Du von der einen negativen Erfahrung mit Einhell nicht auf die MArke schließen solltest! Ich habe mir jetzt den Einhell gekauft. finde ihn super.

https://geizhals.de/einhell-ge-et4025-elektro-rasentrimmer-3402060-a1108841.html

bei solchen simplen GEräten (ein Elektromotor) sind die Billigmarken im PReisleistungsverhältnis sogar besser! Bei dem Einhell ist aber wieder das Problem: die Spule ist mit Feder - die ja chronisch immer verlorengeht! Eine Spule mit Feder würde ich vermeiden.

Gardena wäre von der Bedienerfreundlichkeit meine erste Wahl (u.a. super Spulen-Handling) - sind ja nur unwesentlich teurer (so 10 -15 Euro) den Easycut mit 400 W gibts schon ab 50 Euro.

Der Easytrimm von Bosch ist ein SuperGerät!! Den hatte ich im Baumarkt in der Hand: Superleicht, perfekt ausbalanciert auch preislich günstiger als Gardena. Im Gegensatz zu GArdena muss man ihn auch nicht mit dem nervigen 2. Sicherheitsknopf entsperren. Den gibts als ART230 mit 1,2mm Faden - das reicht für Rasen, oder als Art 26 mit etwas mehr Watt und 1,6 mm Faden - damit kannst Du etwas höheres Kraut schneiden. Problem: beim Bosch easycut: Mehrere Leute im Netz schreiben: "Er verbraucht viel Faden "- er schreibt: "nach 2m Rasenkante muss man den Faden wieder rausziehen" - wenn das stimmt, wäre er Mist - deswegen hab ich ihn nicht genommen - sonst wäre er perfekt!

Also man müsste wissen, wie deine Anforderungen sind..... Grundsätzlich tendiere ich zu noname von EInhell oder CMI wegen im VErgleich niedrigem PReis und GEwicht oder zu GArdena wegen der Qualität und gutem Handling (die GArdenas haben in Relation zur Leistung aber etwas mehr Gewicht)

im vorletzten Absatz 2 Schreibfehler:

statt ART 230 muss es ART 23 statt Bosch Easycut muss es "Bosch easytrim" heißen

Und im letzten Absatz möchte ich "Noname" zurücknehmen!

CMI und Einhell sind schon Marke - ne günstige halt - und Wolf gehört da auch eher dazu

0
@findesciecle

Noch eine Ergänzung: Falls es wirklich nur Rasenkanten sind, kein höheres Kraut reicht sogar der Gardena small cut mit 300 Watt (35 Euro) - in dem Fall wäre das mein Favorit. NAchteil für mich: Dass man 2 Knöpfe drücken muss damit es losgeht (diese Sicherheitsschaltung finde ich nervig, übertrieben und überflüssig bei einem Fadenmäher! )

0

Schau Dir die Tests im Internet an. Z.B Stiftung Warentest!

Ich habe einen Dollmar 1826 für ca. 150 €. Kräftiger Motor. Ich bin mit ihm zufrieden. Habe gleich 3 Akkus dazu, denn eine Akuuladung bei dem Motor läuft nur 15 min.

Was möchtest Du wissen?