Welcher Prozessort ist nun jetzt schneller?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf jedenfall der Intel-Prozessor.. Der ist auch, soweit ich weiß etwas neuer als der AMD und die TDP (Stromverbrauch) von AMD Prozessoren ist fällt in den meisten Fällen auch höher aus als bei vergleichbaren Intel-Modellen. Dadurch, dass die meisten Games eh nur 4 Kerne unterstützen, ist der I5 definitiv die bessere Wahl. Zudem hast du ja, dadurch, dass du einen Skylake-Prozessor wählen würdest, auch den Vorteil, wie DDR4 RAM, der dir in der Zukunft bestimmt auch mehr bringen wird als DDR3 RAM.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich vertraue definitiv mehr auf Intel. Stabilere Leistung, mehr Spiele die auf Intel Prozessoren abgestimmt sind....

Also auf jeden Fall Intel !!!

Wobei für extremes Gaming solltest du einen besseren Prozessor wählen (je nach GraKa und RAM)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MSDDOS
03.06.2016, 20:29

Graka wäre die
Sapphire R9 380X NITRO 4096MB

Un der Ram wäre 2x8Gb ddr4

0
Kommentar von HACKmedia
03.06.2016, 20:33

Gute Wahl... XD Ich persönlich würde bei dieser Qualität den "Intel i7 6700K" verwenden wenn du auch rendern willst etc.

0
Kommentar von HACKmedia
04.06.2016, 10:04

kein problem ;-)

0

Der Intel. Die meisten Spiele unterstützen noch keine 8 Kerne. 4 sind der Standart und 6 sie Ausnahme. Bis 8 Kerne unterstützt werden dauert es noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MSDDOS
03.06.2016, 20:27

Also kann ich bedenkenlos den von Intel kaufen?

0

Was möchtest Du wissen?