Welcher Prozessor zum aufnehmen und Zocken gleichzeitig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Beide Prozessoren reichen für dein Vorhaben aus, aber normalerweise kommt nach dem Aufnehmen das bearbeiten. Da wäre ein I7 5820k im Vorteil, solange du das ganze über die CPU und nicht über die GPU machst. Auch bei Multi-GPU Setups ist der I7 5820k besser, der I7 5930k noch viel besser ;)

LG

ist eigentlich fast egal was für eine cpu du nimmst. reintheoretisch würde auch ein i3 reichen (ist aber zum zocken dann nicht mehr so gut). an deiner stelle würde ich den i7 5820k nehmen. aber wenn du noch 100€ sparen willst solltest du einen i7 6700 (ohne k) nehmen

Welche Software zum aufnehmen ?

Fraps

0

Fraps macht große Datein und geht auf die Festplatte da macht ein 6700k mehr Sinn

0

Also wenn du dann eine onboard Grafik hast ist alles für die Katz

i7 4 ×4 ghz

Was möchtest Du wissen?