Welcher Prozessor wird hier gut gehen? (PC - Computer)

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schau, ob du billig irgendwo einen AMD 955 bekommst. Vielleicht bei Ebay. Der hat nen Controller, welcher auch DDR3 unterstützt. Allerdings musst du schauen, ob es für den auch ein Bios gibt. Und dir muss klar sein, dass der auf deinem uralten Board mit angezogener Handbremse läuft, weil HTL limitiert wird.

Und wie bereits schon gesagt wurde, sind 8 GB bei einem 32bit OS unsinnig, weil du mit 32bit nun mal maximal 4 GB Ram adressieren kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufrüsten bringt nix mehr. Mainboard, CPU, RAM ud Win7 muss gewechselt werden. Sind schon ca. 400 Euro. Und die Grafikkarte ist schrott. Neuer Pc muss her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst für DDR3 RAM n KOMPLETT NEUES MAINBOARD! DDR3 passt nicht in nen DDR2 Steckplatz! Zudem sind mehr als 4 GB bei nem 32bit System eh nicht verwendbar!

Kauf gleich neuen PC! Das aufrüsten bringt nichtsmehr sorry.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von enell321
27.11.2013, 21:45

das Mainboard unterstützt DDR2 und DDR3 .. hat 2 DDR2 slots und 2 DDR3 slots und kann auf windows 64bit wechseln das kein prob. :)

0
Kommentar von stillsleeping
27.11.2013, 21:45

kann nur zustimmen. aufrüsten is am ende noch teurer als n neuen pc zu kaufen

0

Du brauchst ein neus Mainboard weil der alte Prozessorsockel mit der neuen CPU nicht kompatibel ist und DDR3 Riegel nicht in einen DDR2 Steckplatz. Dass heist: neue CPU, neues Mainboard, neuen lüfter. Wenn du die Alte Grafikkarte und Festplatte weiter nutzen willst kannst du das (eventuell mit adapter) machen. Du brauchst auch ein neues Betriebssystem, weil ein 32 Bit Betriebssystem nur 4GB Ram erkennen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

neue cpu = neues board, da sockel veraltet ist.
dann ist aber die gpu immer noch zu schwach für aktuelle games.
du brauchst also zum ram noch: cpu, mainboard, grafikkarte, vermutlich neues netzteil, dann nen cpu-kühler (der boxed ist mist).
behalten könntest du: gehäuse (wenns nen ordentliches ist), festplatte (aber NUR sata) und dvd-brenner (auch NUR sata). IDE-geräte werden auf aktuellen boards nicht mehr unterstützt.

das einzig sinnvolle: nen komplett neuen pc aufbauen.

zum glück kannst du dein betriebssystem behalten, der key ist nämlich auch für 64bit-systeme verwendbar^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

degen hol dir erstmal ne neue grafikkarte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?