Welcher Prozessor reicht um Star Wars Battlefront zu spielen?

4 Antworten

Laut wikipedia:

OS: Windows 98/ME/2000/XP

CPU: 1 GHz

RAM: 256 MB

Grafikkarte: 64 MB

Speicherbedarf (HDD): 2,7 GB

Tut mir Leid, aber das hilft mir nicht weiter...

Ich will nur wissen ob der genannte Prozessor es packen würde oder ob es noch einen anderen Prozessor für dieses Motherboard mit einem AM3 Sockel gibt, der den mindest Systemanforderungen entspricht oder besser ist.

Leider kann ich das aus den Fakten von dir nicht herauslesen...

0

Also ich habe einen i5 4460 mi 3,2 gh und könnte das Spiel auf hoch spielen mit ner 750ti
Das heißt dass man einen i7 braucht ist völliger Quatsch
Siehe YouTube

4460 mit*

0

wie gesagt, man brauch einen Intel i3 6300T oder vergleichbar als mindestanforderung

0

Naja in den Anforderungen steht ne i7 also wäre es ziemlich knapp aber mal ne andere Frage was hast du für eine Grafikkarte?

Kann ich auf diesem PC Just Cause 3 spielen?

Hallo Leute, ich habe vor mir Just Cause 3 zu kaufen, bin mir aber nicht sicher, ob mein PC das packt, da er schon etwas älter ist. Hier sind meine PC-Komponenten:

  • Prozessor: AMD FX-6300 Prozessor, Bocked, Sockel AM3+
  • Mainbord: ASRock 970 Extreme4, AM3+, ATX
  • Arbeitsspeicher: 8GB-Kit G.Skill PC3-12800U CL11-11-11-28
  • Grafikkarte: HIS HD 7870 IceQ Turbo GDDR5 2048MB DVI/HDMI/2xMini DP
  • Festplatte: Seagate Barracuda 7200 1000GB, SATA 6Gb/s
  • Betriebssystem: Windows 10

Und hier sind noch die minimalen Systemanforderungen von Just Cause 3 (laut Steam):

  • Betriebssystem: Vista SP2 / Windows 7.1 SP1 / Windows 8.1 (64-bit Operating System Required)
  • Prozessor: Intel Core i5-2500k, 3.3GHz / AMD Phenom II X6 1075T 3GHz
  • Arbeitsspeicher: 6 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 670 (2GB) / AMD Radeon HD 7870 (2GB)
  • Speicherplatz: 54 GB verfügbarer Speicherplatz

Und die Empfohlenen:

  • Betriebssystem: Vista SP2 / Windows 7.1 SP1 / Windows 8.1 (64-bit Operating System Required)
  • Prozessor: Intel Core i7-3770, 3.4 GHz / AMD FX-8350, 4.0 GHz
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 780 (3GB) / AMD R9 290 (4GB)
  • Speicherplatz: 54 GB verfügbarer Speicherplatz

Vielen Dank schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

passt AMD AM3+ Prozessor auf lga 1150 sockel

Wie oben schon steht will ich ein AMD am3+ Prozessor auf einen lga 1150 sockel setzen wollte ma wissen ob das passt

...zur Frage

AMD Phenom II X4 965 Black Edition Prozessor - Sockel AM3/AM2+ (3400MHz)

Hallo, kann man damit noch was anfangen?

...zur Frage

Prozessor mit AM3+ Sockel auf ein Motherboard mit nur AM3 montieren?

Abend bzw. Nacht,

Ich möchte gerne wissen, ob mein Mainboard (M3A770DE) auch Achtkerner, wie der FX-8150 unterstützt. Auf der offiziellen Seite steht, dass er nur bis Phenom II X6 tut, aber woanders steht, dass das geht... Ist der AM3+ Sockel anders, als der AM3 oder ist der nur "schneller"?

MfG manno123

...zur Frage

AM3+ oder FM2+ was ist besser für Videobearbeitung?

Da mein PC nun langsam aber sicher nach bald 10 Jahren den Geist aufgibt, muss ich mit knappen Budget einen neuen PC zusammenstellen.

Diesbezüglich kommt nur eine AMD CPU infrage. Hier stellt sich mir aber nun die Frage, was wäre besser vom Sockel her?! Ein AM3+ Sockel oder ein FM2+ Sockel ?!

Kurz zu meinem Vorhaben ... ich möchte mir jetzt einen PC zusammenstellen, der möglichst günstig ist, die gleiche Leistung hat wie mein jetziger (so schwer ist das noch nicht einmal) und den ich dann nach und nach eben aufrüsten kann !!!

Er sollte derzeit ausreichend sein für folgendes:

  • Internet surfen
  • Office Anwendungen wie Word etc. für die Schule eben ;)
  • Magix Video Deluxe 2015 Premium - sprich Videobearbeitung (die Leistung die angegeben ist ist, dass ich als optimale Voraussetzung eine CPU von 4x2,8 GHz haben sollte oder besser, es läuft aber auch momentan einigermaßen auf 4x2,5GHz, habe derzeit einen Intel Core 2 Quad Q9300 Prozessor drinnen)

  • Und es sollte ausreichend sein um kleinere Spiele auf dem BlueStacks App Player flüssig spielen zu können , denn dies ist momentan nicht der Fall ;)

Bei einem AM3+ Sockel käme für mich derzeit ein AMD FX-4300 Prozessor infrage und bei dem FM2+ Sockel ein AMD Athlon II X4 845 oder der AMD Athlon X4 860K SilentCooler.

Was mich stört beim AM3+ Sockel sind die Mainboards die zur Verfügung stehen. Diese sind weitaus teurer, als die für einen FM2+ Sockel und haben weniger Anschlüsse etc. !!!

Was sagt Ihr also nun?! ... Was kann ich späterhin besser aufrüsten? Reichen für die Zukunft auch 4 Kerne aus (FM2+ bietet nur 4 Kerne an), oder doch lieber auf den AM3+ Sockel zurückgreifen, wo ich später hin gesehen auch mal 'nen 8-Kern Prozessor unterbringen könnte?! ... Wo kann ich eine gute Grafikkarte unterbringen?! Bei den FM2+ Sockel kann man ja später auf dem Mainboard weitaus höhere Speichermodule unterbringen? Ist dies wichtig für Videobearbeitung?

Bin mir da echt etwas unsicher - vielleicht kann mir hier der ein oder andere etwas helfen beim entscheiden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?