Welcher Prozessor passt auf das mainboard

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Welcher ist derzeit verbaut? Wie sieht der Rest der Hardware aus? Betriebssystem?

Duncan365 18.10.2012, 22:33

Ein amd Athlon 5000 2x2.60 GHz Windows 7 ultimate 32 Bit. Brauchst du alle Daten des PCs? Bin Nürtingen mit sowas^^

0
Brokoli1 18.10.2012, 22:40
@Duncan365

OK, dann wird eien neue CPU einiges an Leistung bringen. Da du nur ein begrnztes Budget hast, würde ich die zu diesem raten:

http://www.amazon.de/AMD-Phenom-Black-Edition-Prozessor/dp/B002TQYUAE/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1350591962&sr=8-4

Ist zwar komplett veraltet und stromfressend, aber durchaus noch recht flott unterwegs und deutlich schneller als dein jetziger. Ein Update auf die Bios Version P1.8 ist dringend erforderlich!

Wieviel RAM ist verbaut? 4Gb wären angebracht. Und ein 64-bit Windows.

Was machst du mit dem Rechner so?

0
Brokoli1 18.10.2012, 22:42
@Duncan365

Dann ist die CPU und ein 64-bit Windows 7 schon eine sehr gute Steigerung! Welche graka, was spielst du so?

0
Duncan365 18.10.2012, 22:44
@Brokoli1

Okay ich danke für die schnelle Antwort werde mir den Prozessor kaufen

0
Duncan365 18.10.2012, 22:45
@Brokoli1

Graka ist amd Radeon Hd. 6950 spiele so mmo und Shooter

0
Brokoli1 18.10.2012, 22:48
@Duncan365

Ohh, ne HD 6950!

Aber dann mein Lieber: Sofort auf den Phenom aufrüsten! Der olle 64 X2 bremst aus wie hulle! Die graka entfaltet höchstens 10% ihrer Leistung.

0
Duncan365 18.10.2012, 22:50
@Duncan365

Ich weiß nur nicht wirklich wie man den Prozessor ausbaut^^

0
Brokoli1 18.10.2012, 22:50
@Duncan365

gut, vor dem einbau wie gesagt bios aktualisieren, dann sollte alles gehen und eien neuinstallation mit Win7 X64 wäre auch angebracht. Dann haste wieder Spaß :)

0
Brokoli1 18.10.2012, 22:51
@Duncan365

nicht so schwierig, Kühler entfernen, Riegel aufmachen, cpu vorsichtig raus, neue rein, neuer kühler aus der packung drauf und fertig.

0

Was möchtest Du wissen?