Welcher Prozessor ist letztendlich der bessere, der Amd fx 9590 oder der Intel Core I5 6500?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Fx 9590 (Centurion) wäre letzlich schneller als der i5 6500, aber um welchen Preis ?

Er ist ein Stromfresser mit seinen 220 Watt und kaum ein AM3+ Mainboard kann ihn sicher betreiben, nur die ganz teuren, somit lohnt es sich mal so garnicht den Fx zu holen.

Zumal der niedrigste i7 wahrscheinlich auch schon der i5 6600k den FX Leistungsmäßig schlagen dürfe und das bei wesendlich niedrigerem Stromverbrauch.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Darkmalvet 14.02.2016, 23:44

Update: Ich hab mal nach Werten nachgeschaut, der FX ist etwa 15% schneller als der i5, lohnt sich aber überhaupt nicht.

Schon der 6600 zieht etwa gleich mit dem FX, der niedrigste i7 schlägt den FX um etwa 20 %

0

Der AMD wird wohl die bessere Wahl sein. Ein paar Prozent weniger als vergleichbares von Intel, dafür aber deutlich günstiger. Der Stromverbrauch sollte nicht das schlagende Argument sein, unter Vollast ziehen auch Intel-CPUs ordentlich Strom...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Darkmalvet 14.02.2016, 23:47

Falsch, der Intel ist die besser Wahl, selbst beim Anschaffungspreis.

Denn für einen 9000er FX braucht man ein teureres Mainboard, welches die hohen Lasten aushält, während der i5 auf einem 80 Euro Mainboard super läuft

0
AlderMoo 14.02.2016, 23:48
@Darkmalvet

Genau, und den Rest Leistung, den der Intel angeblich weniger braucht, verbläst Du dann mit einer 600W-Grafikkarte... Welche widersinnige Logik!

0
Darkmalvet 14.02.2016, 23:50
@AlderMoo

Du hast mich nicht verstanden oder ?

Die hohen Lasten gehen über das Mainboard, daher muss man ein stärkeres und wesentlich teureres kaufen, weil es sonst kaputtgeht !!!

Eine Hochleistungsgrafikkarte wird hingehen über das Netzteil angeschlossen, nur ein kleiner Teil des Stroms geht über das Board !!!

0
AlderMoo 14.02.2016, 23:56
@Darkmalvet

...Du hast mich nicht verstanden oder ?...

...meinst Du??? Bist wohl ein ganz Schlauer... Vielleicht...

0
tobi2255 14.02.2016, 23:57
@Darkmalvet

Ich kenne keine Grafikkarte, welche von "Normalgamer" verwendet wird, die 600 Watt verbraucht, selbst AMD Karten brauchen da weniger und SLI verwenden nur wenige. Der Vergleich hinkt somit. Eine TDP von etwa 100 im Vergleich zu einer mit 220 ist defintiv ausschlaggebend. Über einen längeren Zeitraum betrachtet kommt da eine Menge zusammen. Alles über dem 8350 scheint somit unverhältnismäßig teuer. Hier muss man nachgeben und sagen: Ein Intel ist hier besser angebracht.

0
tobi2255 15.02.2016, 00:00
@tobi2255

Grundsätzlich würde ich von AMD auch bis zum Jahresende keine CPU mehr kaufen, denn mit Zen wird zusätzlich eine neue Generation eingeleitet und dann lohnt sich der 9590 wahrscheinlich erst recht nicht mehr.

0

der i5 ist in einfach allem überlegen ... außer letztendlich bei der stumpfen betrachtung der integer-rechenleistung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

in der Gesamtheit gewinnt der i5, viel niedrigere TDP zum einen. 220 Watt kosten eine Menge Geld. Schon alleine Deshalb - greife zum i5.

LG Tobi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eindeutig der Intel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der I5 auch wenn ich intel nicht mag ist der i5 aber trozdem besser der leistung nach :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Darkmalvet 14.02.2016, 23:31

Der Fx ist schon schneller, aber zu welchem Preis, das st das wichtige

0

Was möchtest Du wissen?