Welcher Prozessor ist kompatibel mit der GTX 1060 6GB?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was hast Du denn für einen Unterbau aktuell? Intel oderAMD? Welche Generation?

Wenn Du neu käufst: AMD R5 3600 reicht, wenn Du Budget hast, dann einen 5600x
Mit einem B450 oder B550-Chip. 2*8GB DDR4-3200 sind eh Standard aktuell

Momentan besitze ich die i5 2500, aber ich möchte mir ein neues CPU Bundle kaufen, daher eher irrelevant.

0
@Redline998

AH OK

Ich frag ja nur. Bevor ich wieder hier Rüffel bekomme...

Bei der 2. Generation kannst eh nicht mehr aufrüsten

Ich bleib bei meiner Empfehlung.

Im übirgen hab ich auch die GTX1060G6 im Einsatz mit einem AMD R7 1700x und bin vollauf zufrieden und was ich spiele bis 1440p geht sehr gut
Ich hab nur verpennt mich letztes Jahr mit einer Neuen einzudecken, damit mein 4k-Monitor auch ausgelastet ist

1
@MichaelSAL74

Alles gut, ich brauche ja deine Hilfe :D

Wie wäre es mit:

- MSI H110M Gaming Mainboard

- i5-6500 CPU

- 16 GB HyperX RAM

- RGB CPU Lüfter

+

GTX 1060 6GB

0
@MichaelSAL74

Also empfiehlst du es ?

Hab mit dem Käufer mit dem Bundle geschnackt und bietet mir diesen für 200€ an

0
@Redline998

Neija, die CPU ist aufgrund des nicht vorhanden HT eigentlich nicht mehr zeitgemäß

Wenn würd ich an Deiner Stelle nach was mit der 1. Ryzen-Generation Ausschau halten oder wenn es blau sein muß, dann wenigstens 8. oder besser noch 9. Generation

1
@Redline998

AMD zb nen Ryzen 5 2600

Intel zb i7-8700K oder i7-9700K

Die zwei sind dann auch so in der Reichweite des Ryzen 5 2600

1
@MichaelSAL74

Weißt du ob die i5 6500 meine GTX 1060 6gb auslastet? 95-100%?

0

Ich kann dir nicht genau sagen, ob das jetzt preislich eine passende Alternative ist und angesichts der neu entstandenen Preis-/Leistungsdominanz von AMD ist der Vorschlag auch nicht mehr ganz zeitgemäß, allerdings wäre ein i5-9600k ein ziemlich guter Match für die GTX 1060.

Habe ich selbst benutzt, war sehr ausgewogen und die 6 Kerne waren gleichermaßen am Ende wie die GTX 1060 bei z.B. Monster Hunter World.

Ergo sind beide Komponenten in diesem Match-Up restlos ausgelastet und keiner der beiden Komponenten stellt ein Bottleneck dar.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo,

es passen sehr viele Prozessoren zu der Grafikkarte.
Was hast du denn für ein Budget und was hast du bereits an Hardware?

LG

Woher ich das weiß:Hobby – Gamer und PC-Bastler

Was möchtest Du wissen?