Welcher Prozessor ist gut zum Gamen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde auf den 6700k warten, bis er wieder vorrätig ist. 

Ich wollte auch CPU und Mainboard in naher Zukunft wechseln. Aber ab nächstes Jahr, soll AMD mit Zen ja auch wieder einigermaßen Marktfähig sein. Das wird ein Preis oder Leistungskampf auslösen, immerhin hat Intel dann wieder ein Konkurrenten. Ich warte glaube ich bis dahin, wenn meine CPU solange noch die Spiele packt. Müsste ich heute eine neue CPU haben, dann wäre es ein 6700k.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das Geld hast, dann würde ich auf einen 6700k warten. Kann ja nicht mehr lange dauern. Haswell-E würde ich zum Gamen nicht nehmen. Bringt keinen Mehrwert und die Boards sind echt viel teurer. Ein 6700 ohne K würde aber auch schon lange reichen. Hab den kürzlich meiner Schwester verbaut und rennt wie der Teufel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Berndlein.

Wenn du etwas möchtest, was noch etwas hält, dann nehm doch den 5820k :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?