Welcher Prozessor ist besser AMD,Intel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum stellst du mehrere ähnlich Fragen auf einmal ein?

Der G3920, vielleicht der G3900 eignen sich eventuell noch zum Spielen, ansonsten sind die Dinger zu niedrig getaktet. Für Programmieren ist das vollkommen egal, das kann man auch ganz wunderbar auf Raspberry Pi.

Die neuen Intel Prozessoren sind allesamt deutlich kleiner gefertigt und haben beim selben Takt eine viel höhere Singlethreadleistung. In deinem Beispiel sind eher die Celerons das Problem, wegen dem geringen Takt, der FX verbraucht deutlich mehr und ist auch viel ineffizienter lässt sich aber einfach auf +4GHz takten... Da können die kleinen Celerons nicht mehr mithalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AMD gilt als langsam und veraltet. Intel Celeron ist nichts wert. Nimme besser einen Intel i3, i5 oder i7

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Celeron oder Pentium reicht für Officepc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von L8u7476
16.06.2016, 17:10

Aber nachher auch für FIFA 17? der brauch ja einen starken Prozessor

0
Kommentar von KmunBiene
16.06.2016, 17:12

"Lieber nicht Leistung für 4 Jahre kaufen als mit 60fps zu spielen". Celeron N3050 2.00GHz 2* passt. kostet ja nur so 30€.

0

Was möchtest Du wissen?