Welcher Prozessor für gta5?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo!

Zunächstmal ist GTA5 nicht das CPU lastigste Spiel auf dem heutigen Markt, daher die Frage wie hoch denn dein Budget überhaupt ist?

Für einen Gaming-PC rechnet man 1/3 des Gesamtbudgets für die Grafikkarte und rund 1/2 dieses Budgets von der Grafikkarte  für den CPU um ein solides System zu erhalten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für rund 100 Euro alleine zur CPU entweder einen AMD FX 6300 oder einen Intel Core i3.

Gerade in Multiplayer-Szenarien bricht der genannte AMD nicht so stark ein wie genannter Intel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach einen Prozessor : i5 4460

Dieses Modell wurde am meisten gekauft, frag dich mal warum ;) bietet mehr als genug Leistung für den normalen Spieler der keinen 144hz Monitor besitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TVHeld 07.01.2016, 04:06

Hab ihn selbst. Klasse CPU. Spiele selbst auch GTA 5 und läuft alles wie Butter :)

0

von amd müsste es schon der 8350 sein...da kannste dann auch zu nem i5 greifen der hat ähnlich leistung aber kann die im gegensatz zum amd die besser ausspielen...die amd cpus sind eher für server und zocken ist ja keine server aufgabe. in SEHR wenigen spielen sind die deshalb vergleichbar... zu 95% bringt der intel mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Inquisitivus 07.01.2016, 12:11

Das Stimmt nicht, auch ein fx 4300 kann im zusammenspiel mit einer R7 370 GTA5 flüssig zum Spielen bringen!

0
298E74FA04B9BA 07.01.2016, 17:55
@Inquisitivus

tschuldigung...ich bin vllt etwas zu verwöhnt...

hab die frage eher so verstanden wie man gtav angehm und mit ausreichend fps spielen kann. also hohe details in fhd

aber ja du hast recht für 60 fps auf niedrig sollte das reichen. und dann bringt der bessere prozessor auch nicht so viel...ich weiß allerdings nicht wie weit gtav multithreadoptimiert ist vllt bringt dir alles über 4 kernen garnix.

0

Hol dir auf jeden Fall einen Intel! Denn man überlegt sich schnell auf AMD o.ä. zuzugreifen aber die sind zwar auf den ersten Blick billiger und haben dazu noch mehr Leistung aber das macht nicht alles aus! Die Architektur ist auch wichtig und die ist bei Intel um Welten besser. Also für den durchnittsgamer würde ein I-5 reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mick27 07.01.2016, 07:17

Durchschnitssgamer?? ^^
Ein i5 ist teilweise besser als ein i7...

0
mine095 07.01.2016, 07:20

Ich habe ja nicht gesagt welcher i-5. Es muss ja nicht direkt der teuerste sein es gibt auch preiswerte.

0

i5 4460 (180€) und Xeon E3 1231v3 (250€) sind die Preisleistungswunder fürs Gaming

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Luayis 07.01.2016, 09:30

Da kann man für bissl mehr auch nen i7 4790 holen hab ich und ist perfekt

0
Sasch93 07.01.2016, 10:35

Beim i7 aber nur die Version mit K. Ansonsten kann man den oben genannten Xeon nehmen

0
Inquisitivus 07.01.2016, 12:20
@Sasch93

Für ein bischen mehr, wohl gemerkt rund 50 Euro, erhällt man rund 5-10% mehr Leistung, was nicht sonderlich gut im P/L- Verhälltnis ist!

Ein K-Prozessor hat den Vorteil das er schon einen hohen Grundtakt hat und nochmal übertaktbar ist, daher ist er durchaus lohnenswert!

0

Was möchtest Du wissen?