Welcher Prepaid Anbieter ist für mich am besten

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi aXi2k,

ich würde dir entweder simyo oder congstar empfehlen. Da musst du jetzt abwägen, ob du unter 10€ zahlen willst und dafür ein schlechteres Netz hast, oder ob du bereit bist für ein besseres Netz 13€ im Monat zu zahlen.

simyo nutzt das Netz von E-Plus, congstar das von der Telekom.

Hier einmal der congstar link:

http://www.smartchecker.de/tarife/congstar/congstar-prepaid/210

Mit der Surf Flat 1000 hast du dann auch ein 1GB Datenvolumen.

Beste Grüße, Pegerck

Pegerck 28.08.2013, 16:18

Bei beiden Angeboten ist die Internetgeschwindigkeit aber eher gering. Wenn du einen höheren Speed willst, musst du etwas tiefer in die Tasche greifen.

0

HEY BRO, also ich empfele immer gerne TRIPPLE .X. von TELECOM da musst du dir ne prepaid karte hohlen und wenn du vertrag haben willst rufst du ne nummer an (ich glaube 2202) dann buchen die von der prepaid karte 10 euro ab dann bekommst du INTERNET,SMS,D1 anrufe gratis aber wenn du nach den Monat denkst ich will keine 10 euro ausgeben weil ich diesen Monat vlt nicht telefoniere dann einfach nicht abuchen musst dann wieder anrufen weil sonst immer 10 euro abgezogen werden und wenn kein Geld mehr drauf ist wird auch kein vertrag gemacht also kannst du steuern was du ausgeben willst ich finmde den vertrag hammer Internet super schnell ich brauch es für (whatsapp,facebook,Youtube) und d1 hat ja eigl sowie so jeder =) hohl dir Tripple x

Pegerck 28.08.2013, 16:20

Er sagt doch er braucht 1GB Datenvolumen, da sind nur 200MB enthalten.

0

Hab jetzt zu simyo gewechselt. Danke für eure anregungen :)

Also ich war bei blau.de super zufrieden. Müsste eigentlich alles machbar sein dort, was Du beschrieben hast. Guck doch einfach mal auf deren Homepage.

Was möchtest Du wissen?