Welcher Preis ist für eine Violine angemessen

5 Antworten

200.-- bis 300.-- € sind zu wenig für eine halbwegs gute Geige. Man kann Geigen auch leihen, wenn man knapp bei Kasse ist. Erkundige Dich bei einem Geigenbauer und bitte auch Deine Geigenlehrerin um Rat. Mit einer guten Geige tust Du Dir beim Lernen viel leichter!

Erstmal ausleihen! Kostet beim Geigenbauer ca. 15-20€ pro Monat und du hast ein ordentliches Instrument, das auch gepflegt wird, falls etwas ist. Kaufen kannst du dann in 1-2 Jahren, wenn du auch weißt, ob du dabei bleibst. Und dann sollten es schon zwischen 1000-1500€ sein, darunter bekommt man nichts anständiges, so ist es leider.

Genau so haben wir das auch gemacht als ich angefangen habe und bei uns hat sich die Methode bewährt😊

1

Also nur um es mal zu sagen: Eine Profigeige kostet sicher keine 1000-1500 Euro. Allermindestens 15.000... Nun gut, also ne halbwes gute Geige kostet für einen Anfänger schon so 800 Euro aufwärts... Kommt halt drauf an was du für ein Instrument möchtest etc...

Hey :)

Wenn du das langfristig weitermachen willst, solltest du mehr dafür ausgeben. Mit 200-300 € reicht die Geige dir für 1 Jahr. Du solltest schon mit mind. 500-1000 rechnen. Lieber mit etwas mehr. Gute Geigen kosten gut und gerne bis zu 5000 als Einstiegspreis. Lass dich bei einem Geigenbauer beraten, manchmal kann man auch ein Instrument recht günstig leihen. Ansonsten würde ich auch an der Musikschule anfragen.

Viele Grüße!

Violine98

Ich finde 200-500 gut.Die Geigen die 1000-5000 sind Profigeigen. Am Besten kaufst du eine Geige beim Geigenbaumeister und in Musikshops findest du diese aus Maschinen gemachten Geigen die sind billig und total doof.Dann bräuchtest du noch Kolofonium für den Bogen.Deshalb würde ich dir empfehlen nicht nur bis 500 Euro zu sparen.Kolofonium würde glaub ich 4-5 Euro kosten.Beim Geigenbaumeister musst du glaub ich noch einen Geigenkasten extra kaufen.

Ich hoffe ich habe dir geholfen wenn nicht dann kannst du es auch als Kommentar schreiben.

Danke für den Rat! Aber beim Geigenbaumeister kosten die ja über 500 Euro. Ich habe einen Geigenkoffer, ordentliches Kolofonium & einen schönen Bogen von Gewa. Da die Firma allgemein sehr ordentlich & professionell zu sein scheint, denke ich das die Geigen da vielleicht auch gut sind. Wie diese zum Beispiel: http://www.gewamusic.com/shop/gewa-violine-instrumenti-liuteria-allegro-27067.html Sie kostet ca. 250 Euro. Spielst du Geige & wenn ja was hast du für eine?

0
@flower61

Ich hab eine Menzel Geige.Sie hat 200€ gekostet und ist auch sehr gut.Wenn die Geige ca.250€ kostet dann ist sie wahrscheinlich auch gut:)

0

Was möchtest Du wissen?