Welcher PC-Monitor ist davon am besten?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

2 100%
3 0%
1 0%

3 Antworten

2

Wenn du darauf irgendwas spielen willst definitiv den zweiten. Der Asus hat 5ms und der Acer 4ms Reaktionszeit, für Gaming ist der BenQ mit 1ms weitaus besser geeignet.

Sonst gibts keinen großen Unterschied zwischen den Dreien. Wenn du ihn nicht für Gaming brauchst würde ich sonst den Acer kaufen, einfach weil er etwas billiger ist.

Übrigens kostet der BenQ auf Amazon nur 267€ und der Asus auch nur 271€, von Otto würde ich dir - was Technik angeht - sowieso abraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ihavequestion97 20.04.2016, 16:01

Also bisher tendiere ich eher zu dem 1, sprich Asus. Meinst du, dass 5 anstelle von 1 MS sehr schlecht sind für gaming, oder sind das nur minimale Unterschiede, die nicht der hauptsächliche Grund dafür ist, sich gegen Asus zu entscheiden? 

0
Helfenderuser 20.04.2016, 16:11
@ihavequestion97

Größere Unterschiede würde die Hertz-Anzahl machen, diesbezüglich gibts aber bei keinem eine Angabe, daher nehme ich an 60Hz (120/144Hz wär perfekt für Gaming).
Was spielst du denn so? Für CS:GO und allem anderen, was sehr auf Reaktionszeit ankommt, würde ich dir schon von 5ms abraten. CoD wird wohl auch mit 5ms noch auszuhalten sein, wobei der Asus-Monitor, der hier zur Auswahl steht, auch preislich nicht mit den anderen mithalten kann. Da hat Asus bessere und preiswertere Produkte im Angebot, wenn du unbedingt etwas von Asus haben willst: http://www.amazon.de/Asus-Monitor-DisplayPort-Reaktionszeit-schwarz/dp/B0097I5CNG/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1461161172&sr=8-1

0
ihavequestion97 20.04.2016, 17:35
@Helfenderuser

Vorab: danke für die ausführlichem hilfreichen antworten :)

Ich spiele eigendlich eher spiele wie LoL, wow, minecraft oder aktuelle games wie z.b devision, bloobdorne/dark souls.

Cs go und cod3 spiele ich eher nicht so:) würden bei den genannten spielen auch die 5 ms störe, oder eher nicht auffallen ? Kenne mich da ehrlich gesagt nicht aus:D

0

Der erste ist der beste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du mit deinem Monitor machen?
- Gaming
- Foto/Videobearbeitung
- Office

Das spielt eine wichtige Rolle bei der Entscheidung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ihavequestion97 20.04.2016, 15:53

Also am wichtigsten ist das gaming, gleich danach kommt Foto/Videobearbeitung :) 

0

Was möchtest Du wissen?