Welcher Pc ist der beste Preis/Leistung? oder einen ganz anderen kaufen maximal Budget 1200€ ?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

http://www.hitech-gamer.com/Gamer-PC/PC-GAMING-OUTBREAK-V11.html 100%
http://www.hitech-gamer.com/Gamer-PC/PC-GAMING-RAGE-V6.html 0%
http://www.hitech-gamer.com/Pro-Gamer-PC/GAMING-PC-ECHELON-V8-Sharkoon-T9.html 0%
http://www.hitech-gamer.com/Pro-Gamer-PC/ZOCKER-PC-ACID-V12-Sharkoon-T9.html 0%
http://www.hitech-gamer.com/Pro-Gamer-PC/ZOCKER-PC-IMPACT-V9-Sharkoon-T9.html 0%
http://www.hitech-gamer.com/Pro-Gamer-PC/ZOCKER-PC-VENOM-V8.html 0%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Keiner der Kisten hat ein gutes Preis/Leistungsverhältniss. Nichts gegen die FX Prozessoren, aber sicher nicht bei diesem Budget.

Also wenn schon, der letzte mit dem i5. Aber bitte nicht kaufen. Einen i5 6600K bis auf 4,4ghz Hardcore zu übertakten, rechtfertigt noch lange nicht den Preis. Man siehe die langsame 500GB Festplatte. Nicht mal eine SSD ist verbaut.

Einen i5 hoch zu übertakten, aber dann eine mittelmässige Grafikkarte verbauen ist schon mehr als Volksverarsche. Selbst selbiger Prozessor mit 400mhz untertaktet wäre dicke ausreichend zum Gamen mit der GTX 960.

Die Grafikkartenpreise sind  gerade recht niedrig wegen der Einführung der neuen Serien von Nvidia und AMD.

Ich rate dir, stell dir selber einen Warenkorb zusammen und füge Zusammenbau und evtl ein Windowsinstallation mit hinzu.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/be97192218affaa6277bb5948397b327f2a225c13b82ea182b0

Inkl schneller 250GB SSD.

Mindestens 30% mehr Grafikleistung in Spielen. Inkl Zusammenbau und wenn ich mich nicht irre, wird auch das beigefügte Winodws installiert.

Evtl kannst du für 18-20 EUR noch einen leisen CPU-Kühler mit hinzufügen.

1
@mistergl

Da fehlt noch die Graka. Eine R9 480, oder GTX 970 würde gut passen.

2
@mistergl

@Der Michl

Ist doch drin. Die GTX 970.

Sry hab dein max Budget übersehen. Bei 1200 EUR ist noch mehr drin.

1
@DerMichl

Sry, Hatte noch ein fast identischen Build im Warenkorb und vergessen zu überschreiben. m(

0
@mistergl

ich werde mir jetzt den von dir vorgeschlagenen Pc holen mit der gtx 1070. Dann müsste ich die nächsten 2-3 Jahre doch locker alles zocken können oder ? und noch eine frage reicht die Kühlung aus da ich bei meinem jetzigen (inzwischen in die Jahre gekommenen) Pc große Probleme mit der Kühlung bekam. Teilweiße überhitzte er so stark das er einfach herunterfuhr, und er kostete damals auch einiges! Glaube ist 6 Jahre her und kostete mich ca.1400 € deshalb wäre ich froh wenn dieser Pc die nächsten 2-3 Jahre ohne Aufwertung gut mithalten kann.

0
@mistergl

ich bräuchte noch ein cd Laufwerk hab keins gefunden sorry. Und einen internen anschlusss damit ich mich mit dem w-lan verbinden kann bitte und soundkarte ist bereits dabei ? es tut mir leid nur Pc's  sind so gar nicht meins :D habe ich da alles dabei was ich brauche Laufwerk, soundkarte, usb anschlüsse etc ?

0
http://www.hitech-gamer.com/Gamer-PC/PC-GAMING-OUTBREAK-V11.html

Also ich würde den Outbreak V11 nehmen, weil ich nichts aus Informationen von Freunden nichts von AMD Prozessoren halte. Vllcht noch gleich auf 16 GB Ram aufrüsten und eine kleine SSD (vor allem fürs Betriebssystem) mit dazu, dann hast du einen soliden und schnellen Gamer PC für ~ 1100€. 

Ich habe ein sehr ähnliches Setup und bin zufrieden.

Ich würde niemals auf solche PCs vertrauen. 

Einfach da die mit 2-3 Guten Komponenten glänzen und der Rest nur OEM Ware Restbestände oder billig Teile sind.

Was möchtest Du wissen?