Welcher PC für Cities Skylines kaufen?

4 Antworten

Ich zocken selber City Skylines. ich hab mir ein selbst gebaut mit einen Pentium 4560 ca.90€ GeForce, GTX ca.160€ Mainboard fällt mit Grad net ein bei Bedarf kann ich nachschauen, be quiet netzteteil ca.40€, sharkoon vg5 ca.40€, 8gb RAM ca.75€. Ob's mit 2k höchsten Einstellungen reicht weiß ich nicht bei Bedarf könnte ich dir ein PC zusammenstellen. Fertig PC wirst du dafür kein finden. Kannst einfach zu einen Hardware Spezialisten in deiner Nähe gehen der baut es dir gern zusammen : )

Hallo,

dafür reicht ein PC, welcher ca. 800 Euro kostet.

Hier ist meine Empfehlung für dich:

  • Prozessor: AMD Ryzen 5 1600
  • Mainboard: B350
  • RAM: 8 GB DDR4
  • Grafikkarte: GTX 1060 6GB
  • Speicher: 100 GB SSD
  • Speicher: 2 TB HDD
  • Netzteil: beQuiet Straight Power 10 500 Watt
  • Gehäuse: nach Wahl

LG

Hi,

wenn ich sehe, wie das Spiel bei mir läuft, benötigst du auf jeden Fall eine relativ dicke CPU, besonders, wenn die Städte größer werden. Wenn du Mods benutzt, kann sich das noch weiter verschärfen. Mein betagter I7 2600k leidet bereits erheblich, da das Spiel nicht sehr gut auf 8 Threads zu skalieren scheint. Kann aber auch sein, dass es generell nicht besonders gut optimiert ist.

Ich würde auf jeden Fall in Richtung I5 8600k schauen, bei der Grafikkarte sollte das Mindestmaß eine gebrauchte GTX 970 oder eine neue 1060 @ 6GB sein. Beim Ram würde ich eine Kapazität von 16GB anpeilen.

Und last but not least: Am besten alles selbst zusammenstellen und keine Fertig - PCs. ;)

Grüße, Kraiship

Hallo kann mir jemand helfen ,Cities Skylines laggt sehr und ich weiß nicht warum,Liegt es an meiner grafikkarte ,habe die Intel(R) HD Graphics?

...zur Frage

Funktioniert Cities: Skylines auf meinem PC?

Hallo Computer-Experten,

ich würde gerne das PC-Spiel Cities: Skylines spielen. Leider habe ich von PC Hardware wenig Ahnung :-(.

Mein PC hat meines Wissens folgende Bauteile:

Prozessor: Intel Pentium (3,06 GHZ)

Grafikkarte: Nvidia Geforce 315 (512 MB)

RAM: 4GB

Denkt ihr das Spiel wird unter diesen Voraussetzungen flüssig laufen? Ich muss nicht unbedingt auf den höchsten Einstellungen spielen. Hauptsache es läuft ;-).

Vielen Dank für Eure Antworten!

...zur Frage

Cities Skylines: Ruckelt was ist das Problem?

Hallo, ich habe eine Stadt mit 30,000 Einwohnern und ich finde das ich für diese Anzahl Einwohner schon zu wenig fps habe. ich habe auf 3x Geschwindigkeit so 30 fps in der Innenstadt mit Großen Häusern klingt nicht nach ruckelt oder wenig fps aber was wenn die stadt 100,000 Einwohner hat? wenn ich mit 30,000 schon 30 fps habe wird es ja noch schlimmer. Der CPU Hat eine Auslasstung von 92-96% und der Arbeitsspeicher: um die 90% ( 4.400MB)

Meine PC Daten:

Windows 10 Home 64x bit

Prozessor: Intel Core i-5-7400 3,00 GHz

Arbeitsspeicher: 8 GB

Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 950

Festplatten: Normale Windows (C:) und 1 TB Platte (D:) (Dort ist auch Steam und Cities Skylines)

Grafikeinstellungen im Screenshot

Kann Jemand Mir Helfen und sagen warum die Performance so mies ist?

Liegt am Pc Oder An den Einstellungen?

...zur Frage

Läuft Cities: Skylines auf meinem Laptop?

Hallo, Ich habe einen Laptop mit einer Intel Pentium 2,2 GHz Grafikkarte habe vor mir Cities: Skylines bei Steam zu kaufen. In den Systemanforderungen steht dort jedoch, dass das Spiel Intel nicht unterstützt... Es ist mir egal wenn ich mit 15 - 30 FPS spielen muss, jedoch kann ich es auch so, dass das Spiel nicht nachhängt und oder Laggt ?

Ich bedanke mich bei allen Antworten MfG Manuel

...zur Frage

Cities Skylines laggt trotz zu guter Hardware?

Ich habe mir vor kurzem Cities Skylines, habe auch schon geschafft eine Stadt aufzubauen, die so groß ist, wie ein Gebiet. Nun laggt es in der gezoomten Ansicht und das Spielen wird unerträglich. Laut Hardwareempfehlungen wird folgendes empfohlen:

  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: Microsoft Windows 7/8 (64-bit) (Hab Win10 [64-bit], was im prinzip nichts anderes als Win8 ist, weil nur Benutzeroberfläche verändert wurde.)
  • Prozessor: Intel Core i5-3470, 3.20GHz or AMD FX-6300, 3.5Ghz (AMD Athlon FX-6100 auf 3.6 GHz übertaktet [Bringt auch die Leistung zu stande])
  • Arbeitsspeicher: 6 GB RAM (8GB)
  • Grafik: nVIDIA GeForce GTX 660, 2 GB or AMD Radeon HD 7870, 2 GB (Does not support Intel Integrated Graphics Cards) (nVIDIA GeForce GT 1030 2GB)
  • DirectX: Version 11
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Speicherplatz: 4 GB verfügbarer Speicherplatz

Wie man sieht, habe ich die empfohlenen Systemanforderungen erfüllt und frage mich jetzt, was da los ist. Und wehe es schreibt jemand, dass die GPU blöd ist. Es reicht laut empfohlenen Systemanforderungen aus und basta!

...zur Frage

Welcher Prozessor für Gaming bei einem A68HM-Plus Motherboard?

Also ich möchte meinen PC ein bisschen auf einen neueren Stand holen. Da ich oft Spiele spiele die sehr CPU abhängig (z.b. Hearts of Iron 4, Europa Universalis 4, Cities: Skylines, ...) sind und diese nicht wirklich gut liefen wollte ich nun einen neuen Prozessor kaufen. Ich kenne mich hier jedoch nicht gut aus und wollte deshalb mal wissen welche Prozessoren sich hier anbieten würden und welches Netzteil ich mir zulegen sollte da ich bereits gelesen hab das man sich bei einem Prozessor Upgrade ein neues zulegen sollte.

Hier meine Hardware:

Grafikkarte: AMD Radeon R7 200

Motherboard: A68HM-Plus

Betriebssystem: Windows 10

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?