Welcher Pc eignet sich zum Programmieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein normaler Multimedia PC/Laptop sollte da vollkommen reichen. Den Preis schätze ich mal auf 400-600 Euro. Probleme könnte es beim HD stream geben :D Aber falls du richtig große sachen programmieren möchtest brauchst du schon was starkes. Bei einem bekannten in der Arbeit lassen die teilweise mehrere rechner nächte lang laufen um das programm zu compilieren :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst nicht mehr als eine Tastatur und einen Monitor. Rechenleistung ist für das Programmieren nicht relevant. Wenn ein Prozessor einen Browser betreiben kann, kann er auch eine IDE und den Compiler versorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Programmieren selbst braucht fast gar keine Leistung und ist auch was Speicherverbrauch angeht sehr bescheiden. Du schreibst schliesslich am Ende einfach Textdateien.

Je nachdem, was die Programme, die du schreibst, hinterher tun, kann aber durchaus Leistung nötig sein. Willst du parallel programmieren, wäre ein Prozessor mit mehreren Kernen sinnvoll (sonst bringt das nichts). Wenn du, sagen wir, eine Simulation einer Galaxienkollision mit ein paar zehntausend Partikeln ausführen willst, dauert das auf einem schwachen Rechner eine ganze Weile. Oder du willst die Grafik zu einem RPG programmieren - auch das braucht einiges an Ressourcen, um hinterher flüssig zu laufen.

Fängst du aber eben erst mit Programmieren an (was ich vermute), dann wirst du wohl keine hochgradig komplexen Programme mit riesigem Ressourcenverbrauch erstellen. Dann reicht auch ein relativ schwacher, günstiger Rechner völlig aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann mittlerweile (fast) jeder Laptop ohne Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?