7 Antworten

Fstehtfur

Der 2. PC wird dank dem inkompatiblen Mainbord überhaupt nicht laufen

Falls du den PC selber zusammenbaust kannst du bei Mindfactory mehr bekommen die sind günstiger.

Ich habe dir mal eine Zusammenstellung gemacht, aber ich muss dir auch sagen, dass 600 Euro verdammt wenig für einen Gaming PC sind, da musst du an allen Ecken und Enden sparen um etwas vernünftiges zu bekommen oder eben bei der Leistung Abtriche machen.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/68162e2217ac746589a2d7b7049157ea166e7f96ed1ffd9e790

Ich würde daher eher empfehlen etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen und dir das hier bauen (Link kommt gleich)

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fstehtfur
06.10.2016, 00:18

Wow danke liegt ja eigentlich noch im Budget, ja kann sein dass ich das Mainboard noch von meinem amd-pc vergessen hatte zu ändern - oder einfach weil ich zu blöd bin dafür haha

1

zahl lieber ein wenig mehr und hol dir folgendes

i5 6500 Intel CPU ( ~200€ )
1151 Sockel Mainboard (~80€ )
DDR4 RAM 8GB ( ~30€)

das System hat einen bedarf von etwa 250 Watt wenn du es so nimmst, ein 400W Netzteil reicht, aber zur Sicherheit nimmst du immer paar Watt mehr sodass dein System nicht permament überlast steht. Ein 500W 80+ Netzteil genügt vollkommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bounty1979
06.10.2016, 00:13

Da fehlt ja die Hälfte.

0
Kommentar von btkiller7269
06.10.2016, 00:49

jap deswegen ja die vorlage.ich hab dir die wichtigsten sachen vorgegeben.den rest kannst du nach gesmack bestimmen

0

Dein PC ist leider schlecht konfiguriert. Ich gehe davon aus, dies soll ein Gamer PC werden ? Dann solltest du auch auf Intel CPUs setzen.

Ein aktueller i5 ist um ein vielfaches stärker als die AMD CPU.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wiedermalich
06.10.2016, 00:02

süß ... ein 2,7ghz fürs gaming.

und billiges board mit ur-altem chipsatz

epic

da brauch ich nicht weiter gucken um zu wissen, dass derjenige, der dass zusammengestellt hat absolut keine ahnung hat!

0
Kommentar von Fstehtfur
06.10.2016, 00:03

Schon klar aber das Problem bei Warehouse ist entweder die 1060 oder die rx 460 ich hab quasi kein Geld für ein Intel prozessor

0
Kommentar von Fstehtfur
06.10.2016, 00:06

Aber die gibt es iwie nicht bei warehouse 😂. Voll komisch

0

1. netzteil zu schwach

2. mainboard taugt nix. finger weg von billigem MSI schrott!

3. ram passt nicht einmal zum board. der ist für ein laptop!

4. keine ssd?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fstehtfur
06.10.2016, 00:00

3.. Doch? 4. Ja hab kein Geld mehr dafür gehabt, ich kann auch keine billigere Grafikkarte nehmen außer die rx460

0
Kommentar von Fstehtfur
06.10.2016, 00:04

Achso danke 😅

0
Kommentar von Fstehtfur
06.10.2016, 00:04

Hä? Sicher mit der 460?

0
Kommentar von Darkmalvet
06.10.2016, 00:33

mainboard taugt nix. finger weg von billigem MSI schrott!

MSI ist so ziemlich die haltbarste Mainboard Marke

0

Was möchtest Du wissen?