Welcher Pass/ Abzeichen für A-Dressur? Was ist sonst noch zu beachten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu Anfang hat jeder Reiter die Leistungsklasse 0. Das heißt er besitzt keinen Reitausweis und darf daher nur auf Turnieren der Kategorie C starten. Dort kann er Führzügelklassen, Reiterwettbewerbe und E-Dressur und E-Springen reiten.

Wer die Leistungsklasse 6 haben will, muss das kleine Reitabzeichen (DRA Klasse IV) ablegen. In der Prüfung mußt DU eine E-Dressur und ein E-Springen reiten. Zusätzlich wird theoretisches Wissen abgefragt. Hast Du das Abzeichen bestanden, kannst Du bei der FN einen Reitausweis mit den Leistungsklassen D6 für die Dressur, S6 für das Springen und V6 für die Vielseitigkeit beantragen. Damit kannst Du an Prüfungen der Klassen E und A teilnehmen.

Willst Du die Leistungsklasse 5, mußt wieder ein Reitabzeichen ablegen. Diesmal das Deutsche Reitabzeichen der Klasse III oder bronzene Abzeichen. Machst Du das allgemeine Reitabzeichen, sind neben der Theorie ein A-Springen und eine A-Dressur gefordert.

Das DRA III kannst Du aber auch disziplinspezifisch machen. Dann mußt Du nur eine L-Dressur oder ein L-Springen reiten. Hast Du das Abzeichen, mußt Du noch eine Lizenzprüfung reiten. Das heißt: Willst Du die Leistungsklasse D5, mußt Du eine A-Dressur mit einer Wertnote von 5,0 oder besser reiten und sich das vom Richter bestätigen lassen.

Für die Leistungsklasse S5 mußt Du ein Stilspringen der Klasse A mit mindestens 5,0 reiten und für die V5 muss es ein Stilgeländeritt sein. Mit dem Abzeichen und der Lizenzprüfung kannst Du dann den Reitausweis mit der Leistungsklasse 5 beantragen. Wer sein DRA III disziplinspezifisch gemacht hat, bekommt auch nur in dieser Disziplin die Leistungsklasse 5. Mit Leistungsklasse 5 darfst Du A und L reiten.

Die Leistungsklasse 4 ermöglicht es Dir, L und M-Prüfungen zu reiten. Auch A-Dressuren und A-Springen sind teilweise für Reiter mit der Leistungsklasse 4 offen. Die Leistungsklasse 4 kannst Du Dir entweder erreiten oder über das Reitabzeichen der Klasse II bekommen.

du brauchst mindestens das 4er reitabzeichen um ein e-turnier reiten zu dürfen , allerdings weiß ich nicht genau , ob du damit auch a-turniere reiten darfst .... sonst musst du noch das 3er machen

Hallo, Für E Brauchst du garnix!!! Für A musst du den basispass machen(Grundvorraussetzung) Und dann das DRA lV :) Ich machs in einem monat <3

0

Was möchtest Du wissen?