Welcher Ovulationstest?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei klassischen Ovulatuionstests muss die Testlinie genauso stark oder noch stärker als die Kontrolllinie sein um positiv zu sein. Einige lassen sich schwer deuten, da ist das Smiley-System natürlich einfacher.

Ich hatte damals die Ovus vom dm, die wren nicht extrem teuer, Marke weiß ich leider nicht mehr. Ich konnte die gut ablesen, allerdings zeigten diese bei mir aufgrund von PCO immer positiv an. 

Um nicht zu viele Test zu verballern (und entsprechende Kosten zu haben) solltest du zusätzlich NFP machen. Dann weißt du in zwei, drei Monaten ziemlich genau, wann du mit den Tests beginnen solltest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte erst die teuren von Clearblue, als die Packung dann zu Ende war hab ich bei Amazon diese billigen im 50er Pack gekauft. 2 Monate später war ich schwanger 😊 wichtig ist, das diese Tests nur dann positiv sind wenn die Testline genauso stark oder stärker ist wie die Kontrolllinie 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?