Welcher Ort auf Ibiza ist nicht zu rummelig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich hab fast 2 jahre auf ibiza gelebt und gearbeitet. sage also von mir selber, ich kenn mich schon recht gut aus auf dieser insel. folgendes kann ich dir sagen: solltest du vorhaben in der zeit von mai bis oktober zu fliegen, hast du keine guten chancen ein stilles oertchen zu finden. november bis april ist die insel herrlich. fast keine touris, es blueht sehr viel und ist sehr ruhig. speziell vor den englaendern hat man seine ruhe ;-) ibiza ist eine sehen und gesehen werden insel. die insel ansich ist traumhaft nur die leute machen sie kaputt. moechtegern high-socity, sex, drugs and more... kleiner tipp. am samstag ist in sant jordi im hippodrom flohmarkt. geh dahin und versuch leute kennen zu lernen, die auf der insel leben. man kommt dort an der bar sehr schnell mit anderen in kontakt. als beach wuerde ich aquas blancas im nord-osten empfehlen. meide, wenn moeglich den hippymarkt in las dalias und sant antonio (englaender).

ich nochmal. wuensche dir einen herrlichen und entspannten urlaub auf ibiza. lass dir durch den ganzen rummel nicht die schoenheit der insel nehmen. gerne beantworte ich dir auch weitere fragen ueber ibiza.

War vor ein paar Jahren im Calimera-Club,der liegt traumhaft direkt überm Meer und ist schon fast zu abgelegen.

das stille Örtchen

Was möchtest Du wissen?