Welcher Oldtimer passt zu mir?

4 Antworten

Alltagstaugliche Oldtimer gibt es jede Menge - die Frage ist, wieviel Du investieren kannst und willst. Mit einem VW Käfer machst Du nie was falsch, mit einem Mercedes /8 ("Strich 8") auch nicht, und so weiter, und so fort. Letzten Endes kann man Deine Frage nicht mit dem Kopf beantworten, sondern nur mit dem Herz. Welches Auto gefällt Dir? Das ist bei der Suche nach einem Oldtimer entscheidend. Oder willst Du nur einen Oldtimer (mind. 30 Jahre alt!), um Steuer und Versicherung zu sparen? Dann kann ich nur raten: Finger weg! Denn wirklich "billig" fährst Du mit einem Oldtimer nie - und schon gar nicht, wenn Du nicht selbst schrauben kannst. Deine Frage nach dem Verbrauch läßt die Vermutung zu, daß es Dir vornehmlich ums Geld geht. Deshalb mein Tipp: Laß es! Denn entweder Du kaufst Dir einen wirklich alltagstauglichen Oldtimer in sehr gutem Zustand, was entsprechend teuer ist - oder Du kaufst Dir eine alte Gurke, die grade mal so das H-Kennzeichen bekommt - und dann fängst Du an, zu investieren. Das Oldtimer-Hobby ist nichts für Pfennigfuchser, da wirst Du nicht froh!

ein bekannter hatte mal einen alten ford capri, der war ideal für den alltag und hatte kaum wartungen. ein schöner oldi.

Audi 100, und ja ist auch der enzige den ich aus eigener erfahrung empfehlen kann! Wir haben 2 Audi 100 und wir hatten noch nie Probleme damit :)

Kennt jemand eine oldtimer 125er?

Ich möchte mir demnächst eine 125er zulegen bin aber mehr ein oldtimer fan kennt jemand coole oldtimer 125er ? Mfg

...zur Frage

Ist das ein FIAT ?

Hallo, habe solch einen Wagen noch nie zu vor gesehen,er hat hinten die Räder wie die Isetta und sieht von vorne aus wie der neue FIAT (????) Mich würde sehr interessieren was für ein Fabrikat das ist und für welchen Markt der Wagen hergestellt wird (England ???). Außerdem interessiert mich, wie man die hinteren Räder wechselt ohne das Auto auf die Seite zu legen ... Wer weiß mehr über diesen Wagentyp? Vielen Dank schon mal ...

...zur Frage

Wie fahre ich mit einem Benziner richtig an?

Hallo, ich habe erst vor 1 Monat mein Führerschein bestanden und und der Fahrschule bin ich einen Diesel gefahren. Da war das so, dass ich zum anfahren erst die Kupplung komplett rausgelassen habe und dann ist der Wagen schon langsam gerollt sodass ich direkt Gas geben konnte und weg war. Nun habe ich vor ein paar Tagen einen Opel Corsa 1.4 Sport bekommen. Dieser Wagen ist ein Benziner. Ich fahre den Wagen heute schon zum dritten Mal aber trotzdem würge ich mehrmals ab zB wenn ich an der Ampel losfahren will oder vor einem Kreisverkehr stehe und dann weg will. Das ganze ist mir so unangenehm, da viele Leute direkt mehrmals zu Hupen behinnnen und ich nur noch hektischer werde. Kann mir hier bitte jemand ganz genau erklären wie ich dieses Auto richtig anfahre. Mit meiner oben genannten Methode aus der fs klappt es einfach nicht. Und meint ihr dass ich mich sonntags auf einen Parkplatz eines Supermarktes stellen kann und dort einwenig das anfahren üben kann oder ist soetwas nicht erlaubt? Vielen Dank schon einmal im Voraus für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Länge der Vorglühzeit bei Diesel-Oldtimern?

Wir haben uns neulich einen Diesel-PKW gekauft (Baujahr 2010), nach bislang nur Benzin-PKWs. Und ich war erstaunt, dass der überhaupt keine Vorglühzeit mehr braucht, wirklich null Komma null. Meine bereits verstorbenen Großeltern besaßen früher Traktoren in der Landwirtschaft, den ersten bereits vor dem 2. Weltkrieg. Ich vemute, alle waren Diesel-betrieben. Die haben wohl sehr, sehr lange vorgeglüht werden müssen. Frage nun: wie lange war diese Vorglühzeit tatsächlich? Der Ausdruck "Rudolf-Diesel-Gedenkminute" suggeriert eine Minute. Oder waren es in den Anfangsjahren mehr? Wie viel waren es tatsächlich bei diesen Vorkriegsmodellen? Hängt sicherlich vom Modell ab, aber das weiß ich nicht. Eine grobe Angabe würde mir schon genügen. Und wie schnell ging die Vorglühzeit dann im Laufe der Jahrzehnte bei neueren Modellen runter? Ging das kontinuierlich oder in deutlich spürbaren Technologiesprüngen?

...zur Frage

Kann einem eine Stadt einen permanenten Platzverweis für sein Auto geben?

Ich und mein Vater haben Einspruch gegen das Bußgeld aus meiner letzten Frage erhoben und es wurde aufgehoben. Nun kam über die die Kommune Stuttgart ein Brief. Wir für unserem Oldtimer einen lebenslangen Platzverweis bekommen in die Stadt einzufahren. Ist so etwas überhaupt rechtens? Immerhin verstoßen wir gegen kein Gesetz.

...zur Frage

hallo wollte mir einen Oldtimer Traktor zu legen als Hobby ich kenne mich null mit oldtimer Traktoren aus meine frage ist auf was muss ich alles achten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?