Welcher östlicher Philosoph ist der berühmteste im Westen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi, ToniKim, aus meiner Sicht zweifelsfrei Konfuzius (Kung-tse, Kungfu-tse), wenngleich auch Laotse (Li Po-Yang, kaiserlicher Archivar) nicht ungenannt bleiben darf. Die Lehre des Konfuzius zeichnet sich dadurch aus, dass es ihm gelang, diese für sehr lange Zeit auch auf das chinesische Staatswesen zu übertragen. Es wurde (im Zuge der chinesischen "Kulturrevolution) zwar versucht, seine Philosophie bzw. sein Vermächtnis auszulöschen, dennoch lebt diese bis heute und nicht nur im chinesischen Volk weiter fort.

Im Jahre 478 vor unserer Zeitrechnung starb "der Meister" - im Wissen um die Realität des sich zu dieser Zeit selbst zerfleischenden Reiches, jedoch ohne die tröstende Ahnung, dass seine Lehre einmal berufen sein sollte, das chinesische Reich wieder zu neuer Ordnung und Blüte zu führen.

Wichtig ist, dass die Grundzüge der konfuzianischen Lehre auch im Westen hohe Wertschätzung fanden, sich im moralischen und politischen Sumpf der damaligen und heutigen Zeit jedoch nicht durchsetzen konnten.

Auch muss angemerkt werden, dass sich Konfuzius weniger als Philosoph, sondern als Lehrender und Praktiker gesehen hat. Sein Ziel war der Weg zu einer anderen, besseren geistigen Haltung und damit auch zu erträglichen, politisch stabilen Verhältnissen, der "gute" oder auch "bessere Weg". Seine Lehren waren insofern niemals Metaphysik oder Religion.

Wichtige Quellen sind das "Lun-Yü" ("Gespräche"), in gewisser Weise auch das "Chia-Yü" ("Schulgespräche"), die englischen Ausgaben "The Analects of Confucius" (Arthur Waley) sowie "The School Sayings of Confucius" (R. P. Kramer).  LG.

Hallo, ToniKim, danke für deine Auszeichnung!  LG.

0

Würde auch Konfuzius nennen.

Eventuell kann man Buddha noch dazuzählen, weil der Buddhismus eher eine Lebensphilosophie als eine Religion im westlichen Sinne ist.

Laotse würd ich sagen. Und Konfuzius wurde schon mehrmals genannt.

Kann dir jetzt schon sagen, dass über 90 % Konfuzius antworten werden.

Mehr kennt man einfach nicht. ^^ Oder meinst du Ostdeutschland? ;P

Jesus Christus, Buddha, Konfuzius, Karma Sutra  ;-)

Konfuzius.

Was möchtest Du wissen?