Welcher Name passt besser - Susan, Suzan oder Claire?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 15 Abstimmungen

Claire 46%
Susan 33%
Suzan 20%

5 Antworten

Suzan

Suzan hat was französisches und passt daher meiner Meinung nach vom Klang am besten. Ich gebe meinen Figuren nur Namen nach Klang, wobei ich mir die selbst ausdenke. Nur mein einer Prota hat einen bedeutungsvollen Namen. Also Suzan klingt am besten. Claire hat was reines, helles (ein bisschen wie fair) und Susan hat etwas von einer Akademikerin. Würde auch überhaupt nicht passen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keiner von denen. für Fittchen paßt besser Molly (Moll ist ja schon durch "Moll Fladers" bsetzt), Jane, Milly, Jenny (kommt ja auch bei Brecht "Seeräuber Jenny" gut).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Claire

Mir gefallen mehr die Englische Namen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Claire

gabs den Namen im Mittelalter schon:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke nicht, dass es im mittelalterlichen England üblich war, 'einen Freund' zu haben.

Viellleicht solltest Du den Plot nochmal überdenken....

Celeste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DejaVu97
06.10.2010, 20:03

Ja schon ich wusste nich wie ich das erklären soll ... es is halt der Typ, den sie liebt und der sie auch liebt und mit dem sie sich bald verloben wird.

0

Was möchtest Du wissen?