Welcher Nadelbaum "nadelt" relativ wenig, als Christbaum in der Wohnung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, verschiedene Bäume nadeln unterschiedlich stark. Nordmanntannen nadeln relativ wenig. Da die meisten "Tannenbäume" sonst keine Zimmerpflanzen sind, mögen sie weder die trockene, warme Luft noch wenn man sie absägt. Wenn man das Zimmer mit dem Baum weniger beheizt und den Stumpf feucht hält, dann nadelt es erheblich weniger!

es kommt nicht an auf die sorte, sondern auf den zeitpunkt des absägens. unter beachtung von auf- oder absteigendem mond und vor welchem sternbild der mond aufgeht, ist der nächste günstige zeitpunkt, den tannenbaum zu holen, 22.11. 12 uhr bis 23.11. 12 uhr, und dann nochmal kurz vor weihnachten, am 20.12.07. so etwas steht - mit vielen jahren erfahrung, erprobt und bewährt - in dem kalender "maria thun, aussaattage 2007", jedes jahr in jeder buchhandlung.

Ob das mit dem Mond so paßt - keine Ahnung. Sicher ist: es kommt sehr wohl AUCH auf die Sorte an. Und 20.12. ist zum Absägen bestimmt besser als 23.11. - weil der Baum dann noch nicht so lange liegt. Außerdem ist es gut, ihn zwei bis drei Tage bei kaltem Wetter draußen liegen zu lassen, bevor er ins Zimmer kommt.

0
@anjanni

für die allermeisten bäume wäre der 23.11. besser, weil sie lange transportwege haben und vom wald zum großhandel bis zum käufer viel zeit brauchen. der tipp 20.12. lohnt nur für leute mit eigenem wald.

0

Ja die Nordmanntannen nadeln praktisch nicht

Was möchtest Du wissen?