Welcher Nachtfalter ist das und was soll ich mit den Raupen machen?

nachtfalter - (Tiere, Biologie, Natur)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey GoproFan,

das ist der zweibindige Nadelwald-Spanner. Ein sehr schönes Exemplar.

Wenn die Larven noch nicht geschlüpft sind, ist es nicht so einfach zu sagen, was sie fressen.

Sie fressen i.d.R. die Nadeln von: Kiefern, Lärchen, Tannen und Fichten.

Setze die Raupen und/oder die Eier einfach auf einen dieser Bäume aus. Mehr kannst du da nicht machen.

Alles gute^^

setz sie nach draussen  auf eine pflanze --dort  würden sie ja auch  ansonsten leben können

Aber nichtauf jeder Pflanze. Die meisten Arten sind spezialisiert, wie auch diese.

1

Raupen sind Futterspezialisten,sie brauchen die passenden Pflanzen zum fressen.Siehe Antwort GoproFan.   LG  gadus

1

Ihhhh! Nachtfalter im zimmer! >_<

Baaah ein großer Nachtfalter saß neben mir auf dem Kopfkissen und ich habe es nicht bemerkt! Und als ich es bemerkt habe bin ich aufgesprungen habe ein Glas geholt und habe es über den Falter gelegt! Dann ist er iwie unten drunter und mir voooll ins Gesicht geflogen... Panik Panik! Jtz ist er in meinem Zimmer aber ich finde ihn nicht und meine Katze hockt in einer Ecke und lauert! Eigentlich wollte ich schlafen aber ich habe Angst das der mir ins Gesicht fliegt oder so... was soll ich machen? :O

...zur Frage

Ich züchte Falter bei manchen ist es ja nicht schwer die Raupen selber zu suchen aber wo bekommt man Raupen von seltenen Tieren wie dem Weißfleckwidderchen?

...zur Frage

Essen die Schmetterling das selbe, wie wenn sie Raupen sind?

Hallo, Essen die Schmetterling das selbe, wie wenn sie Raupen sind?

...zur Frage

Nachtfalter in meiner Wohnung!

Hallo alle zusammen!

Ich habe ein kleines Problem in meiner Wohnung mit einigen oder auch ein paar mehr Nachtfalter. Ich bin ein enormer Angsthase bei diesen Tieren, besonders wenn sie auch noch in meiner Wohnung sind.

Aber nun zu meinem eigentlichen Problem. Gestern habe ich ca. 14 Nachtfalter aus meiner Wohnung verbannt. Da ich an jeden Fenster Fliegengitter habe (auch an der Balkontür) weiß ich nicht wie sie in meine Wohnung gekommen sind und dadurch habe ich die Vermutung, dass irgendwo ein Nest (heißt das so auch bei Nachtfaltern?) sein muss. Habt Ihr eine Vermutung, wo solch ein Nest sein könnte? Eigentlich schlüpfen sie ja aus Eiern, sind ja dann erst Raupen und dann verpuppen sie sich zu Nachtfaltern, da ich aber keine Raupen gesehen habe ich meiner Wohnung, macht es mich schon ein bisschen stutzig. Wovon Ernährt sich speziell diese Art von Nachtfaltern? Kann es sein, dass sie jetzt schon wieder in irgendeiner Ecke in meiner Wohnung wieder Eier gelegt haben? Anzahl: 14 Größe: 3-7 cm länge&breite 2-3 cm Flugart: hektisch, wuselnd Tageszeit: Nachts, Tagsüber wenn man sie sucht (bewegen sich aber nicht)

Könnt ihr mir helfen?

LG Polli

P.s. Es sind 100%ig keine Motten!

...zur Frage

Was soll man schmetterlingen zu essen geben?

Hallu :) gestern ist ein Schmetterling in mein zimmer geflogen und als meine mutter den draußen auf die fensterbank gelegt hat, ist er bis heute mogen dort geblieben dann haben wir ihn rein geholt und ihn auf unsere blumen gesetzt. Ich habe vor ihn bei mir überwintern zu lassen aber ich weiß nicht was ich ihm zu essen geben soll? weiß jemand von euch was schmetterlinge essen? er ist leicht gelb und hat schwarze Punkte :D

...zur Frage

Fortpflanzung Schmetterlinge

Mein Mann und ich haben uns vorhin gestritten, wie das mit den Schmetterlingen passiert. Er meinte: Ich hab vorhin einen Schmetterling gefangen in einem Glas. Ich fragte warum, lass ihn wieder frei. Da sagte er: der stirbt doch sowieso wieder und wird wieder eine Raupe. Doch Schmetterlinge sind doch zuerst Raupen und dann Schmetterlinge und legen dann Eier, wo wiederrum Raupen rauskommen - stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?