Welcher Mundharmonika-Hersteller ist besser?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Hohner 60%
Harley Benton 40%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Hohner

Tja ,was deine Frage nach einer Mundharmonika-Empfehlung angeht ist nicht ganz einfach zu beantworten. Eigentlich heisst es meist man soll mit einer C-Dur beginnen weil es dafür auch recht viele Lieder gibt. Das ist soweit in Ordnung. Aber dann wirst über kurz oder lang auch noch eine in G-Dur brauchen. Wobei das völlig normal ist ,daß man sich die verschiedensten Tonarten zulegt! Ich würde dir daher raten eine BluesHarp in der Stimmung Bb zukaufen denn sie liegt vom Ton her in der Mitte und ist somit sehr vielseitig einsetzbar. Das heisst ganz einfach Lieder die für C-Dur sind klingen etwas tiefer bzw . Lieder für G-Dur etwas höher was aber meist nicht allzuviel ausmacht. Es sei denn du spielst in einer Gruppe DA solltest dich dann zwangsläufig anpassen. Und um der Frage nach dem Hersteller zuvor zu kommen: Das bleibt dir überlassen ob du Instrumente von Hohner, Seydel, Suzuki oder Harley Benton nimmst. Da kann man keine konkrete Antwort geben weil jeder den du fragst hat seine ganz persönlichen Favoriten! Ich kann dir nur raten,daß wenn du wirklich mit der Mundharmonika beginnen willst und es nicht einfach nur so ´ne "Spinnerei" ist dir was vernünftiges zu kaufen. Alles andere wäre in diesem Falle schade ums Geld! Wenn du (so wie ich) keine Noten lesen kannst dann schau doch mal bei www.muha-jochen.de vorbei. Bei ihm bekommst du Lernhefte die völlig ohne Noten auskommen und das Spielen lernen ist kinderleicht und ein recht schneller Erfolg nahezu garantiert. Reissmüller bietet auch komplette Einsteiger-Sortimente an. 3 Lernhefte nach Wahl & ne Seydel Mundharmonika für knapp 53€ incl. Versand! Ist meiner Meinung nach ein gutes Angebot um mit der Mundharmonika anzufangen! So,jetzt hab ich hier nen halben "Roman" geschrieben aber kürzer war´s nicht möglich denn es sollte dir ja bei deiner Entscheidung helfen. Kannst mich ja auf dem laufenden halten wie du dich entschieden hast. Gruß aus dem Allgäu von Matze

Hohner

Hallo! Also diese Frage zu beantworten ist so schwierig wie die Frage was zuerst da war: Die Henne oder das Ei! Mein persönlicher Favorit ist Hohner. Es fängt schon mal damit an,daß es für alle Mundharmonikas Ersatzteile gibt. Das nächste ist der Preis und somit auch die Qualität der verwendeten Materialien und Verarbeitung. Es muss einen Grund geben warum ne Harley Benton nur 4€ kostet und ne Hohner in derselben Tonlage 27€ (Preise siehe www.thomann.de) Zum Vergleich: Ein S-Klasse Mercedes kostet auch deutlich mehr als ein VW Lupo und trotzdem kann man mit beiden fahren.......Generell würde ich sagen ist ne Harley Benton als Anfänger- bzw. Test-Modell O.K.! Der finanzielle Schaden wenn´s nicht gefällt ist überschaubar. Wenn es aber was vernünftiges sein soll dann würde ich Hohner bevorzugen. Wobei auch gesagt sein muss, daß Hohner nicht das Maß aller Dinge ist, denn auch Seydel baut hervorragende Instrumente. Somit hast die Qual der Wahl.........Solltest du noch mehr wissen wollen kannst mich jederzeit gerne anschreiben. Ich helfe gerne wenn ich kann! Gruß Matze

Hohner

Die von dir ausgewählte Harp ist zum Ausprobieren ob´s gefällt O.K.! Aber ich würde dir diese hier empfehlen: http://www.thomann.de/de/hohner_big_river_harp_c.htm Sie ist von der Qualität UND vom Klang her besser. Billigere Harps sind oft nicht luftdicht genug um vernünftig zu spielen. D.h. die Luft geht an den Stimmplatten vorbei und das klingt nicht wirklich gut. Gruß Matze P.S.. Kannst mich auch per Mail anschreiben...m-wallhoefer@hotmail.de

Ist die für den Anfang nicht etwas teuer?

0
@Makeman2

Ist Mundharmonika spielen am Anfang wirklich so schwierig wie manche behaupten oder wie lange hast du gebraucht bis du es konntest?

0

Ist Rinti ein gutes Hundefutter?

Rinti
Oder welche Marken sind besser?

...zur Frage

Lohnen sich harley benton gitarren?

Hey Leute, Ich durchstöbere manchmal in thomann um zu gucken ob ich mir bald eine e gitarre hole und welche ich mir hole und ich komme immer der Marke harley benton entgegen habe gehört die soll nicht so schlecht sein. Hat jemand erfahrung gemacht mit den e gitarren oder die Akustik gitarren allgemein? Wie ist der sound der e gitarren?

...zur Frage

Sind Harley Benton Gitarren gut?

Hallo, ich möchte mir eine neue Gitarre zulegen und bin auf die Hersteller Harley Benton gestoßen. Diese Gitarren sind sehr günstig haben aber trotzdem gute Bewertungen. Dazu sehen sie meiner Meinung nach sehr gut aus. Bitte Hilfe !

...zur Frage

Anfänger E-Gitarre mit Harley Benton?

Mein Budget sind ca. 300€, ich schätze ich sollte um die 100€ für den Verstärker einplanen und den rest eben für die Gitarre, also um die 200€. Ich könnte eine gebrauchte kaufen, oder eine Harley Benton. Die werden auf Thomann ja relativ gut bewertet, andere jedoch sagen, Harley Benton ist Mist und hat einen schlechten Ruf/ schlöechte Qualität. Bei der gebrauchten bräuchte ich jemanden, der sich auskennt zum Probespielen und könnte einen Schrotthaufen geliefert bekommen.

Sollte ich lieber im Internet bei Thomann bestellen (wohne weit weg von der Thomann- Filiale, da diese ja jetzt soweit ich weiß nicht mehr in Frankfurt ist) oder bei Amazon? Oder sollte ich besser im Musikladen kaufen? Da ist es eben teurer...

Was empfehlt ihr mir?

Danke!

...zur Frage

Kennt dich jemand mit Hohner Mundharmonikas aus?

Hallo, ich habe hier eine Mundharmonika von M. Hohner Golden Melodie mit der Tonart F in google finde ich mein Modell aber nur mit C ist meine so selten oder einfach nur unglaublich unbeliebt!?Hier ein Bild von ihrhttp://www.bilder-upload.eu/show.php?file=2c36ae-1498676850.jpg

...zur Frage

Ist Shoei oder Arai besser?

Welche der Marken gehört eher höher angesiedelt? Ich weis das beide zu den Top Marken der Motorradhelme gehören nur mich würde interessieren welcher der beiden Marken noch nen ticken besser ist :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?