Welcher motor passt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

der anlasser ist keine gute idee. der hat kein wirklich lineares drehzahlverhältniss...

scheibenwischermotor dürfte zu schwach sein. ein wirklich leistungstarker gebläsemotor vom autokühler ist schon mal eine fabelhafte idee. müsste man nur gucken, dass man noch die guten alten langen kriegt. die neuen kurzen kannst du vergessen, da ist keine welle mehr dran, wo man ein zahnrad gescheit drauf kriegt...

mein persönlicher favorit wäre ein 24 volt system mit einem brushless regler und einem entsprechenden brushless motor. gibts auch zu weilen in recht günstig aus fern ost bei ebay.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigSa
24.11.2016, 18:30

finde ich auch interessant haste da ein Tipp oder eine Idee oder sowas

0

nach meinem Dafürhalten würde nur ein Anlasser genügend Leistung bringen, allerdings ist die Gestaltung des Abtriebs nicht einfach, weil man ja anstelle des Ritzels auf der Welle eine Riemenscheibe oder Kettenritzel braucht. Der Stromverbrauch richtet sich ganz nach der geforderten Leistung, also je nach gefordertem Drehmoment und Drehzahl.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das mit dem Anlasser würde ich lieber sein lassen. Der wird dein Gokart wahrscheinlich ins Nirvana Katapultieren :D .Dies liegt an der Funktionsweise, welche sich nur in bestimmen Bereichen gefahrenlos nutzen lässt  (falls Bedarf, kann ich näher drauf eingehen).

Der Scheibenwischermotor eigent sich schon eher ür dein Vorhaben. Ob die Drehzal/Leistung ausreichen, ist natürlich vom Wischermotor abhängig.

Aber im Endeffekt könntest du es in etwa so umsetzen:

http://www.racing-team-kremmen.de/wbb3/index.php/Attachment/1129-e-antrieb-jpg/


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?