Welcher Motor 4 oder 2 takt

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann man schwer vergleiche, das sind zwei ganz verschieden Technologien, aber in Google wirst du sicher fündig

Ein 4-Takt Motor hat eine Ölwanne aus der sich die Kolben sein Motoröl holt.

Ein 2-Takt Motor hat keine Ölwanne aus der sich die Kolben sein Motoröl holen kann,

darum muss beim tanken grundsätzlich

eine Mischung zu einen Teil Benzin 1/5L oder 1/25L 2-Taktmotoröl zugemischt werden.

Es gibt überwiegend 2-Motoren bei sehr alten Moped, Rassenmäher, Kettensägen, Autos wie NSU, DKW oder Traby.

4-Taker Vorteile: _Weniger Verbrauch _Höhere Lebensdauer _Weniger Abgasen

Nachteile: _Teurer _Weniger Leistung bei gleichem Hubraum _Mehr Wartung

2-Takter:

Vorteile: _Billig _Leistungstark _Leichter _Weniger Wartung

Nachteile: _Verbrauch _Abgasen _Kürzere Lebensdauer

Zusatz:

2Takter sind "spritziger" und hängen besser am Gas; sind also drehfreudiger.

Dafür haben 4Takter einen (besseren) dumpferen Klang und mehr Drehmoment.


Willste also was um zu heizen, dann würd ich den 2Takter nehmen.

Willst du auch mal ruhig cruisen, dann nimm lieber einen 4Takter.

0
@blacksheepkills

4 Takter haben nicht mehr Drehmoment als 2 Takter. Die haben auch nur halb so viele Zündungen pro Zeiteinheit wie ein 2 Takter.

0

Was möchtest Du wissen?