Welcher Mischfonds ist besser?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ein wolcher Sparplan ist unsinnig wenn er weniger als 5 Jahre geht! Was glaubst du was du da an Wertentwicklung hast? am Anfang ist noch wenig drin und nach 5 Jahren steigst du wieder aus. Damit hast du dann wenn du Glück hast im Schnitt 10% gutgemacht.

Mischfonds sind bei einem Horizont von 5 Jahren durchaus machbar. Und diese beiden Fonds machen trotz AA und Abgeltungssteuer in 5 Jahren mehr als 10% !

0

...keinen, nimm den dws vermögensbildungsfonds i - ist ne solide basis und sehr weit gefächert was länder und branchen angeht! ausserdem das mehrfach ausgezeichnete aushängeschild der dws...

für weniger als 5 Jahre ist das alles nicht geeignet, vorallem nicht als Sparplan!

0

Für einen Horizont von 5 Jahren darf ein Anlageberater den VBF-I gar nicht empfehlen ! Zum anderen ist der eine andere Anlageklasse, weil die Anlagestruktur sich unterscheidet. Abgesehen davon hat der Patrimoine im 5/10-Jahreszeitraum eine bessere Performance hingelegt als der VBF-I.

0

Beide sind empfehlenswert. Teile das vorgesehene zu je 50% auf für Anteile beider Fonds

Es ist mir zutiefst zuwider, als Anlageberater vorgefertigte Selbststudien-Entscheidungen zu bewerten. Für sowas gibt es Fachleute ! Allerdings würde ich bei dieser Auswahl eindeutig den Carmignac nehmen.

mach doch beide mit je 25€

Was möchtest Du wissen?