Welcher Mindestlohn bei einem Minijob?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Luckmann, noch hat die Bundesregierung keinen allgemein verbindlichen Mindestlohn bestimmt, nur bestimmte Branchen, wie z. B. die Zeitarbeit, das Reinigungsgewerbe haben einen Mindestlohn, der aber nur für die Branche gilt. Wenn ich Deine Ausführungen so lese, dann seh ich Deine Tätigkeit auch mehr als freie Mitarbeit oder Selbständigkeit und da gibt es eh keinen Mindestlohn, der Auftragnehmer verkauft seine Leistungen nach seinen Vorstellungen. Mein Rat: sprich mit Deinem Auftraggeber, sag, daß Du mit diesem Einkommen nimmer hinkommst und verlang mehr.

Was möchtest Du wissen?