Welcher Methode ist effizienter beim Sprache lernen A: 2 verschiedene Sprachen in einem Tag lernen B: 2 verschiedene Sprachen abwechselnd praktizieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es nur 2 Sprachen sind, dann kann man schon noch beide Sprachen am selben Tag lernen. Um effizient lernen zu können, muss man Freude am Lernen haben und die Sachen dann lernen, wenn man am meisten Lust hat. Einige Schüler mögen es nicht, in der Schule 3 Sprachen hintereinander zu haben, weil bei ihnen die Gefahr besteht, die Sprachen zu vermischen. Aber viele können damit gut umgehen. Ich habe z.B. 2 Muttersprachen und lerne insgesamt 5 Fremdsprachen. Ich lerne nicht intensiv, lese aber manchmal in 3 meiner Fremdsprachen normale Bücher. Manchmal kenne ich Leute, die die einte Fremdsprache sprechen und die kein Deutsch können. Ich beschäftige mich meistens mit 3 bis 4 Sprachen an einem Tag und es geht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen A, aber das ist von Mensch zu Mensch verschieden. Teste dich, dann wirst du nach einer Woche merken, zu welcher Methode du tendierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caradelua
06.02.2017, 10:24

Danke, dann habe ich wohl richtig gemacht :). Mir ist wichtig egal, ob das mich mehr belastet oder nicht. Aber Hauptsache es bringt mehr für beide Sprachen. Man sagt immer: lieber wenig aber regelmäßig, statt sehr viel in einem Tag, aber dafür nichts am nächsten.

Ich hatte nur am Anfang den Zweifel bei METHODE A gehabt, ist denn 2 Sprachen wirklich gut fürs Gehirn. Muss ich wirklich nur auf einem in einem Tag konzentrieren, damit das wirksame wird.

 

0

Was möchtest Du wissen?