Welcher Mensch versteht das Universum momentan wohl am besten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Keiner, von verstehen kann keine Rede sein.
Wenn gibt es Theorien, die wissenschaftlich bewiesen oder widerlegt werden können.
Und nebenher noch mehr Hypothesen.

Die Physik "sieht" schon eine Menge, verstehen nicht.
Dafür ist das Universum zu groß und das menschliche Hirn zu klein.

Die Unendlichkeit verstehen? Nichts leichter als das ! xD

Da gibt es so einige, die zwar jede Menge darüber schrieben und entdeckten (Einstein, Hawking...), aber dies kann man wohl nur als einen Tropfen auf den heißen Stein betrachten.

Faszinierend für mich: Pickt man sich lediglich ein klitzekleines Itzchen aus unserer Unendlichkeit heraus, dann ist dieses klitzekleine Itzchen genauso unendlich wie unsere Unendlichkeit. Diesen Schluss lässt zumindest unsere hausgemachte Mathematik zu.

Daran lässt sich bestens ablesen, wie weit wir doch mit unserer Forschung sind. Wie Sokrates mit seinem berühmten Spruch feststellt wissen wir Nichts - davon aber jedoch alles ! :)

https://www.gutefrage.net/frage/was-ist-das-nichts-eigentlich-

Stephan Hawking

Hoeboehinkel 27.07.2016, 00:32

den hatte ich auch im Kopf

2
Neutralis 27.07.2016, 00:33

Die Fehler waren extra, richtig ? 

1
silberwind58 27.07.2016, 00:36
@Neutralis

Oh,sorry,hast recht! Aber wenn Du die Antwort gewusst hast,warum fragst du??

1
Neutralis 27.07.2016, 00:38
@silberwind58

Kein Problem, solange du Kanye West und Kim Kardashian richtig buchstabieren kannst.

2
Neutralis 27.07.2016, 00:41
@silberwind58

Ich wusste ja nicht, welche Antwort es sein wird. Den Namen wollte ich trotzdem korrigieren. :)

2
Kitharea 27.07.2016, 11:03

Hawking ist garantiert einer der klügsten Köpfe "unseres" Universums aber würde er es wirklich "verstehen" hätte er auf Alles eine Antwort. Hat er aber nicht.

0
BigSTAR12 27.07.2016, 12:08

Er hat gefragt wer am meisten versteht nicht wer alles versteht!

1

Ein spiritueller

Ein Mensch des Universums, ist die Antwort die richtig ist.

;)

lToml 27.07.2016, 02:14

Sehr tiefgründig, meine weiser Freund. 

0

Ich würde Stephen Hawking sagen.

Was möchtest Du wissen?