Welcher Mensch hat die meisten Menschen umgebracht?

Support

Liebe/r FigaroFigaro,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und um einen Rat scheint es Dir nicht zu gehen, oder? Wenn Du diskutieren möchtest ist das Forum der richtige Ort dafür: http://www.gutefrage.net/forum

Bitte beachte zukünftig unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Klara vom gutefrage.net-Support

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die schlimmsten Serienmörder der Geschichte Zurück

Pedro Lopez Monsalve Ecuador 1980 300 Morde Harold Shipman Großbritannien 2002 215 Morde Luis Alfredo Garavito Kolumbien 2000 189 Morde Javed Iqbal Pakistan 2000 100 Morde Andrei Tschilkatilo Russland 1994 52 Morde Antoli Onoprijenko Ukraine 1998 52 Morde Moses Sithole Südafrika 1997 38 Morde John Wayne Gacy USA 1994 33 Morde Marcel Petlot Frankreich 1946

24 Morde Thierry Paulin Frankreich 1987 21 Morde Jeffrey Dahmer

USA 1994 17 Morde Donato Bilancia Italien 2000 17 Morde Dennis Nilson Großbritannien 1983 15 Morde Frederick West Großbritannien 1995 12 Morde Rosemary West Großbritannien 1995 10 Morde

Die schlimmsten bekannten Fälle, aber das ist sicherlich die bestmögliche Antwort.

0
@Treverix

ganz deiner meinung

z.b. der typ die bombe über hiroschima abwurf bzw loslies

oder irgend ein nazi der im kz den hebel für die gasausfuhr betätigte ...

oder der typ der das flugzeug in einen der twin towers flog ... kp warum der fragesteller auf eine antwort die die frage absolut nicht beantwortet den stern gibt ...

0
@FigaroFigaro

Also ich würde nicht sagen das das die beste Antwort ist.. Es gibt bei Wikipedia eine Liste der Serienmörder die gefasst wurden und denen nachgewiesen wurde wieviele die ermordet haben und wieviele die vermutlich umgebracht haben es aber leider nicht nachgewiesen wurde. Und wenn man sich das durchliest ist das richtig erschreckend.

In Ungarn gibt es eine Frau die ca. 650 Personen umgebracht hat. In Großbritanien gibt es ein Kerl der ca. 459 Personen umgebracht hat. In Schottland gibt es eine Familie die über 1000 Personen umgebracht hat. In Mexico gibt es jemand der hat ca. 400 Personen umgebracht.

Aber welcher Serienkiller, abgesehen von zB. Hitler, Mao oder Stalin (wobei das keine Serienmörder sondern Massenmörder sind), die meisten Personen umgebracht hat kann man nie wissen. Es gibt eh keiner dieser Schweine zu.

0

Da die Frage natürlich weit ausgelegt werden kann, möchte ich sie eingrenzen:

- Befehle an andere Menschen, zu töten, zählen nicht. Damit möchte ich verhindern, dass es sich nur darum dreht ob Mao, Stalin oder Hitler mehr Tode verursacht haben.

- Menschen dem Tod auszusetzen bzw deren Tod in Kauf zu nehmen zählen nicht. (also keine Zusammenhänge ein Waffenhändler verkauft Munition an eine Miliz, die daraufhin hunderte Menschen tötet - Ja der Händler hat moralische Schuld, aber darum geht es mir nicht).

- Gemeinschaftlich verübte Morde zählen nicht bzw müssten durch die Anzahl der Beteiligten geteilt werden, wenn nicht klar ist wer der Mörder ist.

- Fahrlässige Aktionen mit Todesfolge werden auch nicht gezählt (der Ingenieur, der versehentlich eine Brücke falsch konstruiert, bei deren Einsturz hunderte sterben, ist kein hundertfacher Mörder im Sinne der Frage. Gilt auch für den Typ der die Kalashnikow erfunden hat. )

Mein erster Instinkt war, mal die Serienmörder-Liste auf Wikipedia rauszusuchen. Die weist 218 nachgewiesene Opfer oder 600+ vermutete Opfer als höchste Werte aus.

Danach hätte ich auf einen Scharfschützen getippt. Die meisten bestätigten Tötungen durch einen Scharfschützen die ich finden konnte waren mindestens 505, vermutlich bis 700 durch Simo Häyhä. 

Dann habe ich mich an einen deutschen Maschinengewehrschützen erinnert, der am Omaha Beach gekämpft hat: Heinrich Severloh. Platziert in einem Schützenloch hat er von 6:30 bis 15:00 über 12.000 Schuss mit dem Maschinengewehr und etwa 400 Schuss aus dem Gewehr abgegeben und dabei nach eigenen - nicht überprüfbaren und vmtl zu hoch angesetzten - Angaben etwa 2000 Amerikaner getötet.

Bei dem Massaker von Katyn ermordete der russische Geheimdienst NKWD über 14.000, maximal 15.587 Menschen, meist polnische Offiziere. Tausende dieser Morde (250-300 pro Nacht, über mehrere Wochen) wurden von Wassili Michailowitsch Blochin durchgeführt, der auch während dem großen Terror der 1930er Jahre hunderte Menschen tötete. Eine genauere Eingrenzung der von ihm verübten Morde kann ich aber nicht geben- es werden zwischen 5.000 und 10.000 oder sogar einige mehr sein.

Eine andere Spur wären U-Boot-Kommandeure bzw deren Torpedoschützen: einige U-Boot-Besatzungen haben dutzende Schiffe versenkt, und die Opfer dieser Untergänge dürften sich in die tausende aufsummieren. (Zu nennen wäre der mir namentlich unbekannte Torpedoschütze des sowjetischen U-Boots S-13, das sowohl die Wilhelm Gustloff als auch die Steuben versenkte und somit zwischen 10.000 und 14.000 Menschen getötet hat - diese Zahlen werden niemals genau geklärt werden da die Personen beim einborden nicht genau gezählt wurden.)

Der am höchsten dekorierte Soldat der Wehrmacht war Hans-Ulrich Rudel, der als Schlachtflieger in Erdkampfflugzeugen "über 800 Landfahrzeuge, drei Schiffe, etwa 70 Landungsfahrzeuge, 519 Panzer, 150 PaK- und FlaK-Stellungen, zahlreiche Bunker" [Wikipedia] und neun Flugzeuge zerstörte. Die Zahl der Opfer wage ich nicht zu schätzen, könnte aber ebenfalls in die 10.000 gehen...

Der Bombenschütze der Enola Gay (der B29-Superfortress die die Hiroshima-Bombe abgeworfen hat), Thomas Ferebee, könnte tatsächlich diese traurige Liste anführen: Die Explosion tötete mit Opfern der Spätfolgen über 200.000 Menschen.

Schwer vorstellbar dass irgendjemand mehr Menschen getötet haben könnte. Mir fallen nur noch zwei Szenarien ein, wie irgendjemand mehr Menschen hätte töten können: die Gaskammern von Auschwitz und die Sprengung des Damms des Gelben Flusses 1938. In Auschwitz wurden etwa 900.000 Menschen in Gaskammern getötet. So wurde beispielsweise ein ehemaliger Wachmann für Beihilfe zum Mord in 300.000 Fällen verurteilt - aber er ist nicht der einzige bzw eigentliche Mörder.

Sollte aber ein Mann der SS-Mannschaften zwischen 1943 und 1945 einige Monate die Einschüttung des Giftgases vorgenommen haben, könnte er tatsächlich einige Hunderttausend Menschen getötet haben.

Bei der Sprengung des Damms des Gelben Flusses 1938 kamen über 830.000 Chinesen ums Leben. Ich habe nicht genau herausgefunden, ob damals ein einziger Soldat die finale Sprengung vorgenommen hat - wenn ja wäre das wohl der größte Massenmörder der menschlichen Geschichte. 

Christman Gniperdoliga († Juni 1581), auch Groperunge aus Kerpen genannt, war ein deutscher Serienmörder. Ihm wurden viele hundert Mordopfer zugeschrieben. Er verbarg sich in einer Höhle oder einem Bergwerk am Fraßberg bei Bernkastel an der Mosel, wo er schließlich gefasst wurde. Er wurde ab dem 17. Juni 1581 gerädert und überlebte noch neun Tage. 964 raubmorde (eigenhändig)

Warum haben die meisten Menschen keine eigene Meinung?

Stattdessen wird unreflektiert (finde das Wort irgendwie sch**sse aber es passt gerade) und wie auf Knopfdruck etwas nachgeplappert. Wieso ist das so?

...zur Frage

ist man ohne freunde ein trauriger einsamer mensch?

ich frage die frage weil ein ehemaliger kolege meint er brauch kiene menschen

...zur Frage

Was ist der Charakter eines Menschen und wie bildet sich dieser?

Was ist der Charakter aus Philosophischer Sicht

Es sind Eindrücke und Erlebnisse die den Charakter ausbilden aber letzten Endes
Ist der Mensch andere

Ein Kind genoss gute Erziehung ohne Alkohol Zigaretten Drogen usw. trotzdem ist ein massenmörder aus ihm geworden ?
Wie kann so etwas sein
Wird der Charakter vererbt ? Per DNA oder was
Wie entsteht so etwas also der Charakter oder Persönlichkeit ???

...zur Frage

SERIENMÖRDER, wer hat die meisten umgebracht?

Es gibt ja viele Serienmörder die 10 oder 20 Menschen umgebracht haben, aber welcher serienmörder hat die meisten umgebracht? ich rede jetzt nicht von hitler oder so, sondern Leute die alleine gemordet haben.

...zur Frage

Warum sind Menschen wichtiger als Tiere?

Warum werden Mensch und Tier nicht gleichgestellt? Ich meine wenn man einen Menschen umbringt kommt man für den Rest seines Lebens ins Gefängnis, bringt man wiederum ein Tier oder mehrere Tiere um kommt man mit einer Geldstrafe davon, oder einigen Tagen Gefängnis. Tiere haben doch genauso ein Recht zu leben wie der Mensch kein Tier möchte umgebracht werden. Genauso will kein Mensch umgebracht werden. Aber warum wird man kaum bestraft wenn man ein Tier umbringt, aber bringt man einen Menschen um geht man ins Gefängnis???

...zur Frage

Wann finden wir etwas gruselig?

Hallo!

Ich wüsste gerne, ob es bestimmte Auslöser gibt, die die meisten Menschen als "gruselig" empfinden.

Ich denke da z. B. an "Der Exorzist", in dem ein Mensch seinen Hals weiter rumdreht als normalerweise möglich.

Oder die Szene von Blairwitch Project, bei der eine der Hauptfiguren einfach nur in der Ecke steht.

Gibt es da ein bestimmtes Muster, was wir Menschen als gruselig empfinden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?