Welcher meiner svchost.exe-internen Prozesse frisst soviel meiner CPU-Kapazität?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Öffne den Taskmanager>>>Prozesse (Prozesse aller Nutzer anzeigen). Dann klickst du die svchost.exe, die soviel Rescourcen braucht mit Rechts und gehst auf "zu Dienst wechseln". Unter Windows7 werden dir hier alle darunter laufenden Dienste farbig unterlegt. In einer anderen Sparte siehst du die zugehörige PID.

Seit Deaktivieren des automatischen Updates keine Probleme mehr. Danke.

Link = Error

Du hast Viren oder Problem mit einem Dienst z.B. Virenscanner

im Zweifelsfall System radikal neu aufsetzen

Schdurmi 27.08.2015, 17:05

Link geprüft, funktioniert.

Malware sehr unwahrscheinlich, da das System neu aufgesetzt, kaum benutzt und gut geschützt ist.

Danke trotzdem.

0

Klick mal auf den Strich links von svchost.

Schdurmi 27.08.2015, 13:54

Danke. Typischer Fall von: "Sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht." :D

Werde es in der ersten halben Stunde bis Stunde nach dem Neustart überprüfen, denn das Problem liegt in diesem Zeitsegment. Irgendetwas frisst lange Zeit nach dem Hochfahren Ressourcen.

Habe automatische Suche nach Windows-Updates mal deaktiviert.

1

Was möchtest Du wissen?