welcher mac zum schneiden von videos

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die mittlere Basiskonfiguration des Mac mini ist sicherlich keine schlechte Wahl für leichte Videobearbeitung.

Wenn es dir nichts ausmacht, dein Budget auch annähernd auszuschöpfen, könntest du zudem über 16 GB RAM (nicht nachträglich erweiterbar) und/oder das 1 TB Fusion Drive (128 GB SSD + 1 TB HDD) nachdenken.

Bei deinem Budget: Würde den Mini mit i7 Chip gebraucht kaufen und ihn aufrüsten mit SSD und max. RAM 16GB. Die kleinen Kisten sind schon sehr flott. Alternativ neu den mittleren mit i7 und dann selber aufrüsten.

Das können inzwischen alle Macs. Die Prozessoren sind schnell genug.

Was möchtest Du wissen?