Welcher Lochkreis passt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hatte auch schon einmal 4/100-Felgen auf einer 4/98-Nabe. Die Felgen hatten ein Teilegutachten, welches die Benutzung von Exzenterschrauben bzw. -bolzen. Sogenannte Lochkreisversatzschrauben, die man grundsätzlich zum Ausgleich 4/98 und 4/100 einsetzen konnte. Das stand aber konkret für mein Fahrzeug und diesen Felgen im Gutachten.

Wie das heute ist bzw. in deinem Fall, musst du über den Felgenhersteller herausbekommen.

der ist etwas klein und Langlöcher in der Felge findet weder der TÜV noch die Polizei so toll!

4x98 und 4x100 ist definitiv nicht dasselbe und lässt sich so auch nicht montieren.

Es gibt jedoch sogenannte Adapter Platen in allen möglichen Ausführungen.

Nein

Du kannst auch nicht mit 43er Füße in 38er Schuhe

Was möchtest Du wissen?