Welchen Laptop sollte ich nehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich vermute mal das es sich beim Lenovo um den hier mit einer I3-4010U handelt ohne dezidierte Grafik:

http://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-M30-70-Notebook.120207.0.html

In dem Fall würde ich von der Leistung her sagen nein es lohnt nicht. Wenn dein HP noch gut funktioniert dann würde ich den behalten. Zum Spielen ist der Lenovo auch nicht geeignet bzw. gebaut worden.

Wenn diese Ausstattung zu dem Lenovo gehören

http://www.heise.de/preisvergleich/lenovo-m30-70-mcf37ge-a1153188.html

.. ist der besser als der HP. Moderne CPU. Allerdings verfügt der HP über eine dedizierte Grafikeinheit, während der Lenovo nur die interne Intel HD zur Verfügung hat. Wenn die Specs denn so stimmen, denn es gibt des öfterne mehrer Modelle mit unterschiedlicher Ausstattung.

Ich würde den Laptop von Lenovo nehmen, da dieser allein von den Systemkomponenten wesentlich schneller ist, als dein jetziger von HP.

Lass mich dir einen Ratschlag mit auf den Weg geben, wenn der Laptop überwiegend am Stromnetz betrieben wird, nimm entweder den Akku raus, oder stell es Softwaremäßig auf 60% max. Ladekapazität ein, da die Akkus das dauerhafte Aufladen von 99% auf 100% nicht lange mitmachen und deren Kapazität -> Akkulaufzeit stark beeinflusst.

Was möchtest Du wissen?