welcher Laptop ist besser? HP dv7-7270eg oder dv7-7302eg

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

HP dv7-7270eg 0%
HP dv7-7302eg 0%

1 Antwort

Hattest du schon mal einen anderen Laptop als HP?

Ich kann beim besten Willen nicht verstehen, wie jemand HP gut finden kann. Die teuren Buisness-Laptops sind vielleicht ganz gut, aber die günstigeren Modelle für Privatkunden sind wirklich nicht empfehlenswert.

Ich hatte selbst ein dv6 und hatte nur Ärger damit. Die Probleme sind auch seit Jahren immer die Gleichen: sehr laute Lüfter im Dauerbetrieb, Überhitzung und häufige Defekte.

Dass das keine Übertreibung oder Einzelfall ist, zeigen die unzähligen Beschwerden von Kunden in diversen Foren, z.B. auch im offiziellen HP Forum...

Oder dieser Link zeigt auch die Problematik auf:

http://www.murks-nein-danke.de/murksmelden/laptop-pavillion-dv6700-hp/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fragenderHHler 26.03.2013, 18:53

Danke für dein Feedback Das Problem mit HP kenne ich. habe das Hitzeproblem auch bei meinem alten DV7 Pavillion (3Jahre) auch gehabt. Früher hatte ich mal einen Acer. Dami war ich sehr zufrieden.

Mein Problem ist, dass ich ein Gerät, auch wenn ich es online kaufen werde, vorher gern live sehen und anfassen möchte. Also geh ich in diverse Elektronikmärkte und schau mich um. Leider gibt es bei 17" Geräten nicht so eine Auswahl, wie bei 15" oder Netbooks. Und bei den vorhanden 17"er gibt es einen leistungsmäßig und preislichen Sprung.

ihr könnt gern alternaticen vorschlagen :-) Preisvorstellung und leistung - siehe HP geräte

0
Kimster 26.03.2013, 21:20
@fragenderHHler

Naja, das mit dem anfassen kann ich verstehen, aber wenn du ein Laptop im Internet kaufst, dann hast du ja auch ein Rückgaberecht...von dem her kannst du das Gerät ja auch sehen.

Im Elektronikladen sieht man eigentlich auch nicht alles, man hört nicht wie laut das Gerät ist, die Hitzeentwicklung wird auch nicht deutich.

Willst du unbedingt ein 17 Zoll? Ich würde dir ein Samsung empfehlen, die sind echt gut.

0
fragenderHHler 27.03.2013, 18:30
@Kimster

Mit Rückgaberecht hast du ja recht. Aber eine grobe richtung hätte ich vorher mindestens gern :-) ja, es soll ein 17 Zoll sein..

Samsung.. ich weiß nicht... Irgendwie kann ich mich mit Samsung Asus Thoshiba nicht so recht anfreunden. Acer oder DELL wäre noch eine Alternative.

Mein Problem ist ja auch, dass ich kein Profi auf dem Gebit Prozessor Grafik etc bin.

http://www.ebay.de/itm/Acer-Aspire-V3-771G-Notebook-Intel-Core-i7-3630QM-GeForce-GT650-NX-M1WEG-103-/271171662426#vi-content Der gefällt mir auch .... und von der leistung her deckt sich das mit den HP... wenn ich nichts übersehen habe :-/

0

Was möchtest Du wissen?