Welcher Laptop für die Schule?

 - (Computer, Schule, Technik)

Welche Art von Schule stellt den solche Anforderungen?

Meine weiterführende Schule, wieso?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

800€ Sind für die Anforderung viel zu viel.
da reicht auch viel weniger:

das kostet 700€ und reicht sicher:

https://geizhals.eu/lenovo-ideapad-flex-5-14are05-graphite-grey-81x20069ge-a2284134.html?hloc=eu#specs

Gibt auch billigere schau dich einfach bisschen um.

Der Lenovo oben ist aber schon geil.

Das sieht sehr gut aus, ist der AMD Ryzen 5 4500U ähnlich gut wie der Intel Core I5?

0

Hey,

ich benutze ein Mac OS und würde es ehrlich gesagt nicht wirklich weiter empfehlen. also der PC von sich ist ja sehr toll aber bei Windows kann man z.B. Texte leichter kopieren und man hat da auch Word. Also ich empfehle dir ein Windows zu holen oder halt Samsung.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was laberst du?

0
@Ilikekeyboards

Windows ist für Schule und Home-Office sehr gut Plus Der Preis für ein Win laptop ist cheap. Plus für 800€ Könnte man sich ein Laptop holen mit Integriertem Grafikeinheit das manche Games packen kann wenn man Lw hat.

0
@schattenBoy65

Ich meine die Tatsache daß er Windows empfiehlt obwohl der FS sich so oder so ein Windows Laptop kaufen muss

0

Sie meint wahrscheinlich ein MacBook

0

die voraussetzungen sind kompletter schwachsinn

. . . und wegen des sich daraus ergebenen Kaufpreises unsozial !

2
@Mertzy

Nicht jeder Familienvater kann mal soeben 800,- € locker machen.

Ich finde, das die o. a. Anforderungen für Online-Schulbetrieb reichlich überzogen sind.

0
@hans39

Das hat ja nichts mit online Schule zu tun, ich werde diesen Laptop die nächsten 8 Jahre mit mir mitnehmen und auch im Unterricht brauchen, zudem habe ich schon lange auf einen Laptop gespart und möchte ihn mir SELBER kaufen. Deshalb habe ich mein Budget genannt.

1
@Mertzy

Das ist natürlich schön für Dich, dass Du diese Summe selbst zusammensparen konntest. - Aber Dir ist es sicherlich bewusst, dass in 8 Jahren ist dieser Laptop ein Oldie ist

Um noch einmal auf die o. a. (Mindest-?)Anforderungen zurückzukommen, sie sind bezogen auf den Off- und Online-Schulbetrieb m. E. völlig abgehoben.

1

Wieso bist du der Meinung?

0
@Mertzy

weil man nicht unbedingt windows oder macos braucht um schularbeiten zu machen und mit einem anderen betriebssystem auch meisten weniger ram ausreicht. Und wie kommen die darauf, dass ein 17 zoll laptop immer schwerer ist als ein 15 zoll lapto. Wenn der 15 zoll laptop 2kg schwer ist und der 17 zoll laptop 1,7kg wiegt dann ist der 15zoll laptop schwerer. Wozu sollte man eine mindestens 128gb ssd brauchen? eine 60gb ssd und 120gb hdd reicht doch auch voll aus. Wozu sollte der laptop mindestens eine intel core i5 oder ryzen 5 haben? ein i3 10100t ist doch bessere als ein i5 2390t. Also warum soll man dann mindestens einen i5 haben wenn der i3 doch besser ist? und warum muss der laptop unbedingt wlan und bluetooth haben? ein wlan/ bluetooth usb adapter sorgt für genau das gleiche. Diese mindestanforderungen machen absolut keinen sinn

0

Was möchtest Du wissen?