Welcher Laptop eignet sich am bestem um FSX zu spielen?

4 Antworten

Auf einem Notebook der Preisklasse wird das nichts. Notebook ansich mit FSX ist nicht zu empfehlen. Nimm einen Desktop-PC mit i7, 8GB Ram und einer guten Grafikkarte. Damit kannste dann losfliegen.

Keiner. Vor allem wenn du mit Addons spielen willst ist ein guter Prozessor sehr wichtig. Dein Budget ist für den FSX (vor allem für einen Laptop) viel zu wenig. Selbst bei Desktop-PCs muss man 900+ bezahlen, um den FSX ruckelfrei zu spielen. Und: FSX läuft auch auf Win 8.x . Nur in der Anfangsphase gab es Schwierigkeiten.

Mit den Mindestanforderungen wird die Graphik keinen Deut besser sein als beim FLight Simulator 98. FSX unterstützt schon mal nur 2 Kerne, die Taktung ist hier entscheidender. Ebenso eine gute GPU. Mit den paar 560 Euro bist du immer noch im Office-Bereich, da musst du weit mehr investieren!

Was möchtest Du wissen?