Welcher Laptop bzw. welches Notebook ist eurer Meinung nach am besten fürs Studium geeignet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Auswahl ist viel zu groß um dir aus dem Nichts heraus eine Empfehlung geben zu können. Für Maschinenbauer kann ich jedoch empfehlen, auf jeden Fall etwas mit Windows zu nehmen.

Je nachdem wie robust das Gerät sein soll und wie viel Geld du ausgeben willst, lässt sich dann vllt was finden.

Gib mal alle Vorgaben an, die du an das Gerät hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JayZo0R 21.09.2016, 18:22

hm ok also
Preis: 500€ - 1000€
Gute Leistung für Konstruktionsprogramme wie CAD etc.
USB & HDMI Anschluss hat denke ich mal jedes Gerät heutzutage.
Displaygröße würde ich 15,6" bevorzugen.
Was du mit robust meinst weiß ich nicht, also stabiler als jeder andere Laptop muss es nicht sein. Werde den nur zu Hause und in der Hochschule nutzten.
Und wie oben auch erwähnt muss Windows nicht vorinstalliert sein da ich Win10 umsonst bekomme.

0
NeoExacun 21.09.2016, 18:26
@JayZo0R

Dann kann ich dir Geräte aus Lenovos Yoga-Reihe empfehlen. Da dürfte etwas passendes für dich dabei sein. Für Studenten gibt es auch ab und zu mal Rabatt.

1

Hallo JayZo0R,

das kommt ja immer drauf an, was du damit genau machen willst :)

Dazu habe ich auf Youtube was cooles gefunden, vielleicht hilft dir das ja:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?