Welcher Lampenschirm für breiten Lichtkegel?

1 Antwort

Ein "runder" Reflektor ist meist parabolartig geformt und strahlt daher i.d.R. in der Breite des Reflektors eher röhrenförmig, wenn keine zusätzliche Optik benutzt wird (nur mal als Beispiel: PAR64 wahlweise mit CP60-, CP61- oder CP62-Leuchtmitteln). Ein "flacher" Reflektor dagegen hat einen vordefinierten Austrittswinkel, welcher durch den Mittelschnitt definiert ist. Das kann der Lampenschirm mit eingelassener Fassung sein, das kann aber auch der Reflektor eines Leuchtmittels selber sein (z.B. beim Kaltlichtspiegel).

Ich habe mal nachgerechnet: Bei einer Höhe von 4m und einem Durchmesser von 50m muss der Reflektor einen Öffnungswinkel von 161,82° haben. Das größte Problem wird es aber sein, mit einem einzelnen Leuchtmittel eine Fläche von 1963,5m² auszuleuchten. Gegenbeispiel: Peitschenmasten zur Straßenbeleuchtung werden im Abstand von etwa 30m aufgestellt, d.h. der dunkelste Abschnitt befindet sich in etwa 15m Entfernung vom Mast. Und dort ist es ohne reflektierende Fassaden o.ä. mitunter schon sehr dunkel.

Noch ein Beispiel aus dem Theaterbereich: Um eine Fläche mit einem Durchmesser von 12,50m = 122,7m² aus ca. 8m Höhe gut auszuleuchten (Abstrahlwinkel 76°), wird z.B. ein HMI mit 2,5kW eingesetzt. Deine Fläche beträgt das 16-fache!

0

Oh, und noch ein Beispiel: Eine Person (einfachheitshalber 2m groß), welche bei einem Leuchtmittel in 4m Höhe 12,5m vom Mittelpunkt entfernt steht, wirft einen Schatten von ebenfalls 12,5m, also bis an den Rand des 50m-Durchmessers.

0

Danke für deine super Antwort. Auf genau soetwas habe ich gehofft. Was ich will ist eigentlich eine Baustellenbeleuchtung (Innenbereich) mit zwei Leuchten dieses Typs: http://www.lichtlieferant.de/energiesparlampe-clusterlite-320-watt-e40-840-neutralweiss-megaman.html Bis jetzt habe ich nur eine solche Lampe mit einem alten DDR Bunkerschirm im Einsatz. Aus 4 Meter Höhe habe ich ungefähr einen Lichtkegel von Durchmesser ca 10 Metern. Wenn ich die Lampe schräg an die Wand hänge, kann ich schon gute 30 Meter leuchten um noch gut Arbeiten zu können. Eine zweite Lampe soll dann ans andere Ende der 30 Meter kommen um den Schatteneffekt zu minimieren. Ich möchte gern einen Schirm verwenden da dieser nicht nur das Licht bündelt, wie bei einem Fluter. Denn der Nachteil eines Fluters ist das dieser die Umgebung, welche nicht direkt angestrahlt wird, immer noch stock dunkel ist.

Was ich mich nun aber frage, habe ich mehr Licht wenn ich die Lampe schräg hänge, und an der Wand befestige, oder einen anderen Schirm wie von dir vorgeschlagen, mittig in die Baustelle hänge?

0
@Rykee

Ähhmmm, das ist ein Tiefstrahler. Der wird normalerweise abgehängt. Man sieht, dass er parabolisch geformt ist, d.h. das Licht wird gebündelt, weshalb der Abstrahlwinkel nicht sehr groß ist. Für Deine Zwecke halte ich den Schirm für ungeeignet.

0

strick problem, schal rollt sich ein

hallo liebe gf-ler,

ich habe einen schlauchschal gestrickt und zwar NICHT einen langen schal gestrickt und diesen dann zusammengenäht, sondern 170 maschen aufgenommen und ihn am stück RUND gestrickt. nur leider habe ich alles rechts gestrickt und nun rollt sich der ganze der länge nach oben und unten zusammen und aus einem 30 cm breiten und 170 cm langen schlauchschal wurde jetzt ein ca 7 cm breiter, gekräuselter schal!!

HILFE!!

wie kann ich das ändern? kann ich es irgendwie "elastisch" nähen, dass der sich nicht mehr rollt, bez. kräuselt? kann ich den anfang nochmals aufmachen und 3 reihen links rechts links rechts stricken und das selbe am schluss nochmals? kann man das gestrickte überhaupt unten noch aufmachen? habe alles brav vernäht und hab auch keine wolle mehr :(

freue mich sehr über hilfreiche antworten, vielen herzlichen dank, MfGManon

...zur Frage

Reislampenschirm

Hallo, Habe mir gestern eine Stehlampe mit reislampenschirm bei Ikea gekauft... Dieser Lampenschirm ist mit allerdings kaputt gegangen. Nun meine frage: wo bekommen ich nur diesen Lampenschirm einzelnd her? Danke :)

...zur Frage

Metallringe für Lampenbau

Wir wollen eine Lampe nachbauen, die wir schon haben, weil es sie nirgendwo mehr zu kaufen gibt.

Dafür benötigen wir Ringe aus Metall bzw. diesem Material das immer bei den Ringen in runden Lampenschirmen benutzt wird in verschiedenen Größen.

Wo bekommt man sowas her? Muss doch Händler geben bei so vielen Lampen die verkauft werden?

Habe sowas bei nem Bastelshop gefunden, aber das kostet dann natürlich.

Ich brauche es nicht versilbert o.Ä., einfach ganz simpel und billig. Material ist auch fast egal.

Wenn jemad etwas weiß, wäre das echt toll

Wir waren gerade im Baumarkt, aber natürlich ein riesen Reinfall. Da gibt es jka gar nichts mehr an Grundmaterialien, ist ja eher wie ein schlechter Ikea. Alles nur fertige Produkte.

...zur Frage

Verbrauchen Baustrahler mehr Energie/Strom als normale Lampen?

...zur Frage

Wie heißt diese Lampe und von welcher Marke ist sie?

...zur Frage

Lampenschirm kaputt! Was tun?

Wo kann ich so einen Lampenschirm kaufen? (alles, bloß KEIN E-bay, Amazon etc.!) Bild unten beachten! Höhe und Breite schätze ich auf 30 cm.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?