Welcher Lack fuer Multiplexplatte um Farbe zu erhalten?

1 Antwort

Grundieren müssen die Multiplexplatten sowieso werden, da die Oberfläche ziemlich rauh und uneben ist.

Für eine glatte und gute Fläche , müssen die sogar manchmal gespachtelt werden.

Am besten nimmst du zum Grundieren einen handelsüblichen Vorlack auf Kunstharzbasis.

Damit wird der Untergrund "abgesperrt"

Wenn nötig, muss gespachtelt werden. Dann nimmst du einen Kunstharzspachtel dazu.

Anschließend gut schleifen und zweimal mit Kunstharzlack matt lackieren.

Du kannst aber auch jeden Seidenglanzlack dafür verwenden, zum Beispiel von IMparat Imocryl. Nicht ganz billig aber sehr gute Qualität, du wirst aber auch im Baumarkt beraten dazu.

Was möchtest Du wissen?