Welcher Kühler für i5 6600k?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Scythe Ashura.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marioszz100
29.04.2016, 17:10

Hab ich mir schon vor 2 Tagen bestellt :D danke!

0

Prinzipiell ist Wasserkühlung am besten aber da du so hoch nicht Overclocken wirst reicht ein Luftkühler allemal.

Ich bin eh nicht so der Fan von Wasserkühlung.

Ich geb einfach mal meine Empfehlungen hier an...

Für wenig Tatas gäbe es da den Cooler Master Hyper 212 evo mit welchem ich meinen alten i5 4670k gut auf etwa 4GHz Overclocken konnte.

Mit mehr Style und besserer Kühlung wäre da der Be Quiet! Dark Rock und als so ziemliche End-Stufe was Lüftkühlung angeht der selbe mit dem zusatz Pro.

Ich betreibe meinen 6600k aktuell mit einem Dark Rock Pro auf 4.4GHz, zusätzlich saugt der noch Luft meiner GTX 780 an trotzdem alles leise alles cool.

Vorausgesetzt natürlich du hast gut belüftung in deinem Pc eingebaut in meinem fall z.B. 2x Intake lüfter und oben 2x Outtakes.

MfG Phoenix :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was willste den übertakten? setz dich mal genau mit dem thema auseinander dann wirste merken das die skylakes auch wenn es geht zum übertakten nicht gemacht sind bzw es bringt nix. der 6700k zum beispiel läuft auf 4 ghz übertakten kann man mximal auf 4,2 wobei er weiter nur auf 4 ,0 läuft und nur kurzzeitig auf 4,2 springt, ergo bringt das ganze nix. willste takten nimm den 4790.k der läuft übertaktet wenigstens stabil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?