Welcher Krieg war grausamer bzw. brutaler?

9 Antworten

https://www.gutefrage.net/frage/welcher-weltkrig-war-der-schlimmere

Kann man so nicht sagen.

Im 2. WK gab es mehr tote, Holocaust und Vernichtungskrieg.

Im 1. WK sind die Soldaten aber monatelang in schlammigen Schützengräben versunken und wurden als "Verbrauch" verheizt. Außerdm Giftgas, Flammenwerfer, ganz grauenhaft.

Die Waffen im 1. WK waren grausamer und ein Soldaten-Leben hat noch weniger gezählt.

Nach Wiki:

Weltkrieg 1

Der Erste Weltkrieg forderte unter den Soldaten fast zehnMillionen Todesopfer und etwa 20 Millionen Verwundete

Die Anzahl der zivilen Opfer wird auf weitere siebenMillionen geschätzt

Weltkrieg 2

Für die durch direkteKriegseinwirkung Getöteten werden Schätzungen von 60 bis 65 Millionenangegeben. Die Schätzungen, die Verbrechen und Kriegsfolgen einbeziehen,reichen bis zu 80 Millionen.

Alleine diese Nationen haben an Soldaten verloren:

Sowjetunion 13.000.000 + Polen 300.000+USA 407.316+ Deutschland 5.185.000+ Japan 2.060.000

Noch Fragen? Die Zahlen sprechen für sich.

Im Übrigen grausamer brutaler wurde der Krieg durch Deutschland und Japan, die jegliche Kriegskonventionen nicht gelten ließen und auch die Zivilisten mordeten, besonders Deutschlands Zahlen der Ermordeten nach Millionen.  Aber direkte Kriegsfolge war das nicht.


Definitiv der Zweite.

Opferzahlen,, vor allem bei den Zivilisten sprechen dafür. Die Kriegsgefangenen haben auch mehr gelitten. Der Krieg war eine "persönliche Sache".

Im Ersten und in den Kriegen davor war die Kampfituation für die aktiven Soldaten jedoch sehr aussichtslos. Man war verheizbares Material.

Was möchtest Du wissen?