Welcher kettensatz für bulls King Cobra Disc?

3 Antworten

Meinst du also Kettenblätter, Kassette und Kette?

Zu empfehlen sind die Gruppen Shimano SLX, Deore oder XT. Diese halten ziemlich lang.

Die Kassette sollte genau so viele Ritzel haben wie jetzt auch (normalerweise 7-10). Bei der Kette steht dann auch drauf, ob sie für 7-fach, 8-fach, 9-fach oder 10-fach geeignet ist. Das ist auch wichtig.

Bei der Wahl des Kettenblattes musst du den Lochkreisabstand kennen. Je nachdem wie hochwertig deine Austattung ist könntest du auch eine ganz neue Kurbel kaufen.

Werkzeug:

Kette => Kettennieter und zum Verschließen der neuen Kette entweder Nietstift oder Kettenschloss

Kassette => Kettenpeitsche (http://www.amazon.de/TAQ-33-Ritzelabnehmer-Kettenpeitsche/dp/B001DGKFBY/ref=pd_sim_200_2?ie=UTF8&dpID=21cN%2B39zxLL&dpSrc=sims&preST=_AC_UL160_SR149%2C160_&refRID=03GZD9J789F4MESWW941) und so einen Zahnkranzabzieher: http://www.amazon.de/Park-Tool-Zahnkranzabzieher-Cassetten-4000344/dp/B000R9ACZC/ref=sr_1_3?s=sports&ie=UTF8&qid=1459772747&sr=1-3&keywords=zahnkranzabzieher

Für die Kurbel bräuchtest du noch ein Kurbelkappenwerkzeug, wenn du nur die Kettenblätter wechselst, reicht der richtige Inbusschlüssel.

Eine Kassette CS-HG50 10fach, eine Kette CN HG54 und wenn du noch die Laufradgröße geschrieben hättest, könnte man noch die Kurbelgarnitur FC-M522 oder FC-M523 nennen, die sich in der Zähnezahl der Kettenblätter unterscheiden.

Oder einzelne Kettenblätter für die Kurbel kaufen.

0

wenn geld sparen willst geh zu decathlon, an sich kannst du jede kette verwenden, wichtig ist nur wie viele ritzel du eben hinten hast, steht auf den verpackungen....:)

Es geht ja eben darum die Ritzel auszutauschen

0

Was möchtest Du wissen?