Welcher Kcal Rechner ist nun richtig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was verstehst du denn da jetzt nicht?

Der Grundumsatz ist das, was dein Körper braucht, wenn du nur bewegungslos rumliegst und vor dich hinstoffwechselst. Der Gesamtenergieumsatz ist das, was dein Körper bei leichter sitzender Tätigkeit verbraucht. Wenn du abnehmen willst, dann musst du dich zwischen den Werten aufhalten aber, um deinen Stoffwechsel nicht aus dem Tritt zu bringen solltest du nicht unter deinen Grundumsatz gehen, mal für einen Tag ist nicht schlimm, aber nicht für längere Zeit.

Wenn du dich gesund ernährst, dann brauchst du überhaupt keinen Kalorienrechner.

http://www.amazon.de/Satt-essen-abnehmen-Individuelle-Ern%C3%A4hrungsumstellung/dp/3873600234/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1372696531&sr=8-1&keywords=satt+essen+und+abnehmen

Und den regelmäßigen Sport nicht vergessen!!!

In der Regel gilt, dass ein erwachsener Mann ca. 2500 kcal pro Tag verbraucht. Einen Rechner an sich gibt es nie, da jeder Körper anders funktioniert und es bessere und schlechtere Stoffwechsel gibt. Kalorien zählen hilft eh nichts, du musst anders essen und dich daran gewöhnen, Zusätzlich noch Sport dazu und man nimmt von alleine ab.

DeepThought42 01.07.2013, 18:37

Bei dem hohen Gewicht ist auch der Gesamtenergieumsatz deutlich höher.

0

Das erste ist wohl bei gar nichts tun, das zweite bei normalen körperlichen und geistigen Aktivitäten - nehme ich mal an.

Na auf jeden Fall ist klar, dass es gut wäre, abzunehmen.

Also bewusst, langsam essen und viel bewegen.

Was möchtest Du wissen?